+ + + Bis Ende Mai: Mindestbestellwert 7,00 EURO + + + Jetzt sollten Sie säen und pflanzen, hacken und mulchen, schützen und pflegen, stützen und stäben + + + Ernten können Sie u.a. Kresse, Radieschen, Rhabarber, Schnittlauch, Spargel und Spinat + + + Kräuter in der Küche mit Saatscheiben + + + Frisches Grün mit Asia-Gemüse + + +

Wildtomate

Wildtomaten sind anspruchsloser als Kulturtomaten und benötigen nur wenig Nährstoffe. Sie sind viel toleranter gegen Kraut- und Fruchtfäule (Phytophthora infestans) und deshalb auch gut für den Anbau im Freiland geeignet.

Wildtomaten wachsen sehr üppig mit vielen Nebentrieben, die Sie nur wenig oder am Besten nicht abschneiden.

Kultivieren Sie die Wildtomaten mehrtriebig an Stäben, Zäunen oder auch einfach auf dem Boden liegend.
Bewährt hat sich die Kultur an einer sonnigen Hauswand, wobei die Wildtomaten an Schnüren hochgebunden werden, die am Dachüberstand befestigt wurden.
Seite 1 von 1
2 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 2

Preis: 2,35 €
Grundpreis: 117,50 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,02 g (~25 Korn)
Lagerbestand: 14 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

Preis: 1,50 €
Grundpreis: 30,00 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,05 g (~50 Korn)
Lagerbestand: 0

Lieferstatus: 2017/2018 nicht lieferbar

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,28 € (25,50 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,05 € (21,00 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,82 € (16,50 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand