+ + + Steckzwiebeln sind lieferbar + + + Newsletter-Anmeldung + + + Gründüngung nicht vergessen + + + Für die Aussaat von Kaltkeimern direkt in den Garten ist jetzt im August die beste Zeit. + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Viola odorata 'Königin Charlotte' - Duftveilchen (Saatgut)

Artikelnummer: Viol01s

Drucken

Preis: 2,10 €
Grundpreis: 10,50 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,2 g (~50 Korn)

Lieferstatus: 2019 nicht lieferbar

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,78 € (8,92 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,47 € (7,35 € pro g)*
  • ab 27 ME » 1,15 € (5,77 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand

!
Dieser Artikel ist 2019 nicht lieferbar.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn der Artikel wieder lieferbar ist, dann klicken Sie unten auf Benachrichtigen, wenn lieferbar und tragen dort Ihre E-Mail-Adresse ein.
.
.
Duftender Frühlingsbote

Wer kennt diesen Frühlingsboten nicht - die Lieblingsblume vieler Dichter und Schriftsteller. Bis Mitte des letzten Jahrhunderts waren sie eine Modepflanze, besonders beliebt als Schnittblume.

Die hier angebotene Sorte 'Queen Charlotte' präsentiert im Herbst noch einmal einen Blütenflor.

Veilchen sind im Garten unproblematisch, wenn der Standplatz nicht zu heiß wird. Im lichten Schatten unter laubabwerfenden Gehölzen ist ein guter Standort. Kühle, luftfeuchte Plätze sind ideal. Volle Sonne ist aber auch möglich bei ausreichender Bodenfeuchte.

Eine Köstlichkeit sind die Blüten an Süßspeisen - entweder pur oder kandiert. Die Vitamin C-haltigen zarten Blätter ergeben im Frühjahr zusammen mit anderen Wildkräutern einen gesunden Salat.

Das Veilchen als Heilpflanze setzte bereits Hippokrates gegen Kopfschmerzen und Sehstörungen ein. Hildegard von Bingen schätzte es bei Fieber und Melancholie. Paracelsus schrieb: "Ein Tag im Frühling ohne Veilchenduft ist ein verlorener Tag". Sebastian Kneipp verordneten das Kraut vorrangig bei Husten.

Das Veilchen ist eines der am öftesten in Dichtung und Liedern vorkommenden Pflanzen. Es war schon im Altertum geschätzt, vorallem wegen seines angenehmen Duftes. Die Bilder der Hausgötter wurden mit Veilchen geschmückt. Veilchenkränze wurden geflochten und bei Festlichkeiten auf dem Kopf getragen.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 5 - Zone 9
Blüte: blau • März - April + Oktober
Wuchsform: niedrig, ausbreitend
Wuchshöhe: bis 20 cm
Standort: Halbschatten
Boden: frisch - feucht • mäßig nährstoffreich • lehmig
Verwendung: Heilpflanze • Küchenkraut • Duftpflanze • Färbepflanze • Zierpflanze • Schnittblume
Synonyme: -
Besonderheit: Zierliche Schnittblume - eßbare Blüten
Familie: Violaceae - Veilchengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: K1
Anzucht: nicht ganz einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 1 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: 0,5 - 1 cm
Pflanzenabstand: 15 cm • 44 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Kontaktdaten
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 4 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 1,0 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.