+ + + Steckzwiebeln sind lieferbar + + + Newsletter-Anmeldung + + + Gründüngung nicht vergessen + + + Für die Aussaat von Kaltkeimern direkt in den Garten ist jetzt im August die beste Zeit. + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Trigonella caerulea - Schabziegerklee (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Trig02sB

Drucken

Preis: 1,55 €
Grundpreis: 1,55 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 1 g (~400 Korn)
Lagerbestand: 23 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,32 € (1,32 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,08 € (1,08 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,85 € (0,85 € pro g)*
  • ab 80 ME » 0,62 € (0,62 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

.
.
Ein delikates Käsegewürz und noch einiges mehr

Trigonella caerulea ist ein in den Alpen und dem Kaukasus heimisches Würzkraut.

In Mitteleuropa wird das getrocknete Kraut als Gewürz verwendet.
Das bekannteste Produkt mit Schabziegerklee ist wohl der Glarner Schabziger - ein Kräuterkäse aus dem Schweizer Kanton Glarus. Dieser Käse dürfte der älteste Markenartikel der Schweiz sein, denn er wird seit dem Jahre 1463 mit einem Herkunftsstempel versehen.
In Österreich ist er ein typisches Brotgewürz für Vintschgauer Fladen und Roggenbrote.
Schabziegerklee kann ebenso für Pfannkuchen, Waffeln oder andere pikante Gebäcke genutzt werden. Gleichwohl würzt er auch Salate, Dipps, Brotaufstriche aus Frischkäse oder Quark und Aufläufe mit Käse, Ei und Kartoffeln.

In Georgien werden dagegen die getrockneten Samen verwendet, die meist noch in ihren Hülsen eingeschlossen in den Handel kommen. Die gemahlenen Samen wirken geschmacksverstärkend und sind Bestandteil der meisten Gewürzmischungen für ragoutartige Speisen. Sie kommen in der nationalen Kräutermischung 'khmeli suneli' vor und auch im 'svanuri marili', einem Gewürzsalz aus der georgischen Gebirgsregion Svaneti.

Schabziegerklee findet auch als Heilpflanze Anwendung - er soll verdauungsfördernd und hustenstillend wirken.

Die Pflanzen entwickeln sich rasch, so daß bereits 2-3 Monate nach der Aussaat die Ernte beginnen kann. Schneiden Sie rund 15 cm über Boden. Möglich sind bis zu drei Ernten.

Der Erntezeitpunkt ist abhängig von der Verwendung:
> als Käsegewürz zu Blühbeginn
> als Brotgewürz bei beginnendem Samenansatz
Anschließend wird das Erntegut zerkleinert, bei 40-50°C zügig getrocknet und fein gemahlen.

Bitte beachten Sie, daß der Schabziegerklee selbstunverträglich ist und Anbaupausen von mind. 4 Jahren zu allen Leguminosen sinnvoll sind.
Haltbarkeit: einjährig
Blüte: blau • Juni - Juli
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 60 cm
Standort: Sonne
Boden: trocken - frisch • anspruchslos • durchlässig
Verwendung: Heilpflanze • Küchenkraut
Synonyme: Blauer Steinklee, Blauer Honigklee, Brotklee, Käseklee
Besonderheit: -
Familie: Fabaceae - Schmetterlingsblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 1,5 g / m²
Saattiefe: flache Ablage
Reihenabstand: 20 - 25 cm
Pflanzenabstand: 20 cm
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 2,45 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.