Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Trifolium repens 'Hebe' - Weißklee (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Trif04sB

Drucken
.
.

Preis: 2,05 €
Grundpreis: 0,28 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 7,2 g (~6 m²)
Lagerbestand: 13 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,74 € (0,24 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,43 € (0,20 € pro g)*
  • ab 27 ME » 1,13 € (0,16 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

Trifolium repens ist heimisch in Europa und wird als Kulturpflanze im gemäßigten und mediterranen Klima der ganzen Welt angebaut.
Er ist ein eiweißreiches Grünfutter und wird von Bienen und Hummeln als Nektarquelle gerne besucht.

Trifolium repens 'Hebe' ist eine sehr trittfeste, niedrig wachsende Weißkleesorte mit guter Massebildung, raschem Nachwuchsverhalten, geringer Neigung zum Auswintern und somit auch gut geeignet für Untersaaten.

Der Weißklee ist eine wichtige ausdauernde Kleeart für fast alle Böden. Er bildet oberirdische Kriechtriebe aus, die sich stark verzweigen und schnell Lücken schließen.
Verwenden können Sie ihn in Wiesen und Freiflächen, mehrjährigen Kleegrasmischungen und als Gründüngungspflanze.
Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Direktsaat: Frühjahr / Spätsommer • 1 g/m²
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart
Blüte: weiß • Mai - September
Wuchsform: niederliegend
Wuchshöhe: bis 50 cm
Standort: Sonne
Boden: frisch - feucht • nährstoffreich • durchlässig humos
Verwendung: Futterpflanze • Gründüngung
Familie: Fabaceae - Schmetterlingsblütengewächse
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,6 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 1,2 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.