+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Trifolium alexandrinum - Alexandriner Klee (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Trif12sB

Drucken

Preis: 1,70 €
Grundpreis: 11,33 € pro 100 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 15 g (~5 m²)
Lagerbestand: 4 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

ME

.
.
Trifolium alexandrinum wird seit Jahrhunderten in Ägypten angebaut und besitzt dort eine wirtschaftlich große Bedeutung als Futterpflanze und zur Gründüngung der Baumwollfelder.
In Mitteleuropa ist er seit etwa 1950 als Rotkleeersatz in Kultur und findet hauptsächlich Verwendung im Zwischenfruchtanbau und als Gründüngung.

Alexandriner Klee ist ein schnellwüchsiger Sommerklee mit rascher Bodenbedeckung und sehr hoher Masseleistung. Er benötigt Wärme und Feuchtigkeit, verträgt jedoch keinen Frost.

Die gelblich-weißen Blüten werden von unzähligen Insekten, darunter Bienen und Hummeln, intensiv besucht.

Alexandriner Klee wird im frischen Zustand von Tieren gerne gefressen. Der Schnitt muß allerdings frühzeitig erfolgen, da die Stengel leicht verholzen.
Haltbarkeit: einjährig
Blüte: gelblich-weiß • Mai - September
Wuchsform: aufrecht, sparrig
Wuchshöhe: bis 100 cm
Standort: Sonne
Boden: frisch • nährstoffreich • durchlässig • kalkhaltig
Verwendung: Futterpflanze • Gründüngung • Wildpflanze
Synonyme: Alexandriner-Klee, Ägyptische Klee
Familie: Fabaceae - Schmetterlingsblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 3 g / m²
Saattiefe: 0,5 - 1 cm
Pflanzenabstand: 10 cm
Samenecht: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 3,0 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 3,0 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.