+ + + Sonderangebote + + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Tragopogon pratensis - Wiesen-Bocksbart (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Trag01sB

Drucken

Preis: 1,95 €
Grundpreis: 2,17 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,9 g (~100 Korn)
Lagerbestand: 22 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

ME

.
.
Uralte Nutzpflanze mit leuchtend gelben Blüten

Der Wiesen-Bocksbart ist meist eine zweijährige Halbrosettenpflanze, seltener einjährig überwinternd oder ausdauernd.
Der Name dieser uralten Nutzpflanze kommt von den abgeblühten, welken Zungenblüten, die aus den zusammengefallenen Hüllblättern der ehemaligen Blüte ragen wie ein "Ziegenbart".

Die zuckerhaltigen Blätter und weichen Triebe des Wiesenbocksbart können von Frühjahr bis zum Sommer als Rohkost gegessen oder wie Spinat gekocht werden.
Seine Schößlinge und Blütenknospen können von April bis Juni wie Spargel zubereitet werden.
Seine Pfahlwurzel kann wie die der Schwarzwurzel zubereitet oder roh zu Salaten gegessen werden.
Das Kochwasser ist eine ausgezeichnete Grundlage für Suppen und Brühen.

Tragopogon pratensis soll blutreinigend, harntreibend und schweißtreibend wirken. Die ganze Pflanze außer den Samen soll innerlich und äußerlich angewandt werden.
Haltbarkeit: zwei- bis mehrjährig
Winterhärte: winterhart • Zone 3-?
Blüte: gelb • Mai - Juli
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 70 cm
Standort: Sonne
Boden: mäßig trocken - feucht • nährstoffreich • durchlässig tiefgründig humos
Verwendung: Heilpflanze • Küchenkraut • Gemüse • Zierpflanze
Synonyme: Milchblume, Zuckerblume, Süßling, Hasenbrot, Kuckuck, Morgenstern
Besonderheit: -
Familie: Asteraceae - Korbblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N2
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: 0,5 cm
Pflanzenabstand: 30 cm • 11 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 9 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.