+ + + Sonderangebote + + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Tragopogon dubius - Großer Bocksbart (Saatgut)

Artikelnummer: Trag03s

Drucken

Preis: 1,70 €
Grundpreis: 2,43 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,7 g (~150 Korn)

Dieser Artikel ist momentan nicht lieferbar.
Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn der Artikel wieder lieferbar ist, dann klicken Sie unten auf Benachrichtigen, wenn lieferbar und tragen dort Ihre E-Mail-Adresse ein
.
.
Tragopogon dubius ist eine wärmeliebende, ruderale Art, die auf Trockenrasen, Brachäckern und -weinbergen sowie besonders auf Bahn- und Industriegeländen vorkommt.

Die jungen Blätter und weichen Triebe des Großen Bocksbart können Sie wie Spinat zubereiten oder für andere Gemüsegerichte verwenden.

Der deutsche Name Bocksbart kommt von den abgeblühten, welken Zungenblüten, die aus den zusammengefallenen Hüllblättern der ehemaligen Blüte ragen wie ein 'Ziegenbart'.
Haltbarkeit: zwei- bis mehrjährig
Winterhärte: winterhart
Blüte: hellgelb • Mai - Juli
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 60 cm
Standort: Sonne
Boden: trocken bis mäßig frisch • mäßig nährstoffreich • durchlässig sandig-steinig
Verwendung: Gemüse
Synonyme: Tragopogon major
Besonderheit: -
Familie: Asteraceae - Korbblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N2
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 20 cm • 25 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Kontaktdaten
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 4,7 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.