+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Thymus serpyllum hort. - Teppich-Thymian (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Thym02sB

Drucken
Auch im Sortiment als:
Normal-Saatgut

Preis: 1,75 €
Grundpreis: 17,50 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,1 g (~660 Korn)
  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,49 € (14,88 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,23 € (12,25 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,96 € (9,62 € pro g)*
  • ab 80 ME » 0,70 € (7,00 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Dieser Artikel ist momentan nicht lieferbar.
Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn der Artikel wieder lieferbar ist, dann klicken Sie unten auf Benachrichtigen, wenn lieferbar und tragen dort Ihre E-Mail-Adresse ein
.
.
Ein sommerlicher Blütenteppich

Thymus serpyllum ist ein immergrüner, kriechend wachsender einheimischer Thymian mit eher mildem Geschmack.

Ebenso wie die anderen Thymiane ist der Sandthymian eine gute Bienenweidepflanze.

Thymus serpyllum hort. - die etwas höher wachsende Gartenform des Sand-Thymian - können Sie als schnellwachsenden Bodendecker für Ihren Steingarten, für Beeteinfassungen, im Heidegarten oder auch für die extensive Dachbegrünung verwenden.

Da er relativ trittfest ist können Sie ihn sehr gut als begehbaren Pflanzenteppich oder für eine Sitzgelegenheit auf der Trockenmauer nutzen.

Auch für die Topfkultur ist er gut geeignet. Die blühenden Zweige hängen dann dekorativ über dem Topfrand.

Traditionell wird Quendelkraut zur Unterstützung der Schleimlösung im Bereich der Atemwege verwendet.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart • Zone 4-8
Blüte: purpurviolett • Juni - September
Wuchsform: niedrig, ausbreitend
Wuchshöhe: bis 15 cm
Standort: Sonne
Boden: trocken bis mäßig frisch • nährstoffarm • durchlässig sandig-steinig • kalkhaltig
Verwendung: Heilpflanze • Küchenkraut • Duftpflanze • Zierpflanze
Synonyme: Sand-Thymian, Sandthymian, Wilder Feldthymian, Quendel, Polsterthymian, Feldkümmelkraut, Gundelkraut, Hühnerkraut
Besonderheit: -
Familie: Lamiaceae - Lippenblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,1 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 0,5 g / m²
Saattiefe: Saat nur andrücken!
Pflanzenabstand: 20 cm • 25 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Kontaktdaten
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,15 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,1 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück

Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 0,5 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.