+ + + Safran-Krokus ist lieferbar + + + Steckzwiebeln sind lieferbar + + + Newsletter-Anmeldung + + + Gründüngung nicht vergessen + + + Für die Aussaat von Kaltkeimern direkt in den Garten ist jetzt im August die beste Zeit. + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Thlaspi alliaceum - Lauchhellerkraut (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Thla02sB

Drucken
.
.

Preis: 1,85 €
Grundpreis: 9,25 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,2 g (~250 Korn)

Lieferstatus: 2019 nicht lieferbar

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,57 € (7,86 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,30 € (6,48 € pro g)*
  • ab 27 ME » 1,02 € (5,09 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand

!
Dieser Artikel ist 2019 nicht lieferbar.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn der Artikel wieder lieferbar ist, dann klicken Sie unten auf Benachrichtigen, wenn lieferbar und tragen dort Ihre E-Mail-Adresse ein.
Thlaspi alliaceum stammt aus dem nördlichen Mittelmeergebiet bis Vorderasien und wächst in Acker-Unkrautfluren - besonders gern in Baumschulen - und an ruderalen Stellen. In Deutschland tritt die Pflanze nur selten und meist nur vorübergehend auf.

Das lauch- bis kresseartig schmeckendes Lauchhellerkraut riecht beim Zerreiben deutlich nach Knoblauch.
Haltbarkeit: einjährig
Blüte: weiß • April - Juni
Wuchsform: Rosette
Wuchshöhe: bis 60 cm
Standort: Sonne
Boden: mäßig trocken - frisch • nährstoffreich • durchlässig lehmig
Verwendung: Küchenkraut • Zierpflanze
Synonyme: Lauch-Täschelkraut, Knoblauchduftiges Täschelkraut
Besonderheit: -
Familie: Brassicaceae - Kreuzblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: K5
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Reihenabstand: 15 cm
Pflanzenabstand: 5 cm
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Kontaktdaten
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,8 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.