Templiner Kräutergarten
Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Service-Telefon
täglich 10 - 23 Uhr
03987 209190
Taraxacum mongolicum - Chinesischer Löwenzahn (Saatgut)

Artikelnummer: Tara09s

Drucken

Preis: 1,80 €
Grundpreis: 18,00 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,1 g (~220 Korn)
Lagerbestand: 31 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,53 € (15,30 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,26 € (12,60 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,99 € (9,90 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

Beschreibung

Taraxacum mongolicum stammt aus Ostasien und wächst an Dorfränden und Böschungen, auf verlassenen Felder und Wiesen sowie bei genügender Feuchtigkeit entlang von Wegen und Straßen.

Besonders zu empfehlen ist ein Frühlingssalat aus den jungen, vitaminreichen Blättern des Chinesischen Löwenzahn. Die Wurzel kann als Gemüse gekocht werden. Oder sie wird nach der Blüte geerntet, getrocknet, in kleine Stücke geschnitten und geröstet - dann wird daraus zusammen mit der Wurzel der Wegwarte ein Ersatzkaffee. Aus den Blüten kann ein Tee gekocht werden, der dann zu einem sehr leckeren Gelee weiterverarbeitet wird. Auch eine Weinvergärung ist gut möglich. Die ungeöffneten Blütenknospen können wie Krapfen frittiert werden.

Taraxacum mongolicum soll abführend, antibakteriell, gallentreibend, abschwellend, reinigend, harntreibend, fiebersenkend, galactogogue und magenstärkend wirken. Die Pflanze soll durch ihre antibakterielle Wirkung das Wachstum von Staphylococcus aureus, Pneumokokken, Meningokokken, Bacillus dysenteriae, B. typhi, C. diphtheriae, Proteus etc. hemmen. Ein Absud soll bei der Behandlung von Abszessen, Appendizitis, Furunkeln, Leberproblemen und Magenbeschwerden helfen.

Seit über 1000 Jahren soll die Pflanze in China bei der Behandlung von Brustkrebs und anderen Erkrankungen der Brust einschließlich schlechten Milchfluss verwendet werden. Der Stängel soll bei der Behandlung von Krebs verwendet worden sein.

Merkmale

Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart
Blüte: gelb • Mai - Oktober
Wuchsform: Rosette
Wuchshöhe: bis 25 cm
Standort: Sonne - Halbschatten
Boden: mäßig trocken - feucht • nährstoffarm • durchlässig tiefgründig • stickstoffreich
Verwendung: Heilpflanze • Küchenkraut • Teepflanze • Gemüse • Wildpflanze
Familie: Asteraceae - Korbblütengewächse

Anbau

   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N2
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Reihenabstand: 30 cm
Pflanzenabstand: 25 cm
Samenecht: Ja

Externe Links

Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:

Berechnung

Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,45 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.