+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Spinat Neuseeländer (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Spin03sB

Drucken
Auch im Sortiment als:
Normal-Saatgut

Preis: 2,60 €
Grundpreis: 0,65 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 4 g (~55 Korn)
Lagerbestand: 14 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 2,34 € (0,58 € pro g)*

  • ab 9 ME » 2,08 € (0,52 € pro g)*
  • ab 27 ME » 1,82 € (0,45 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

.
.
Der Spinat von der anderen Seite der Erde

Dieses pflegeleichte Eiskrautgewächs, das mit dem normalen Spinat nicht verwandt ist, ermöglicht eine Dauerernte der jungen Blätter und Triebspitzen vom Frühsommer bis zum Herbst. Die Pflanze bildet liegende, reich verzweigte, bis 1 m lange Triebe.

Neuseeländer Spinat ist frostempfindlich und bevorzugt leicht erwärmbare Böden mit lockerer Struktur, hohem Humusgehalt und gutem Wasserhaltevermögen. Auf extrem kalten und nassen oder zu leichten Standorten ist der Anbau nicht zu empfehlen.

Die Jungpflanze sollten Sie so bald wie möglich entspitzen - dies fördert die Seitentriebbildung und beschleunigt die Bodenbedeckung.

Tetragonia tetragonoides wächst nach der Keimung rsp. der Pflanzung zunächst recht langsam. Es dauer etwa fünf bis sieben Wochen, bis der Boden völlig bedeckt ist. Unkrautarme Flächen sind also vorteilhaft. Bis zum Bestandsschluß werden Sie wohl zwei- bis dreimal hacken müssen.

Durch seinen überhängenden Wuchs können Sie den Neuseeländer Spinat auch gut im Hochbeet oder in größeren Kübeln kultivieren.

Ernten können Sie die Triebspitzen und die jungen Blätter je nach Bedarf von Ende Juni bis zum ersten Frost - die Triebe wachsen immer wieder nach.

Neuseeländer Spinat können Sie wie Spinat zubereiten und auch bestens tiefgefrieren.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 9 - Zone 11
Blüte: gelbgrün • Juli - September
Wuchsform: rankend
Wuchshöhe: bis 50 cm
Standort: Sonne
Boden: frisch - feucht • nährstoffreich • durchlässig humos
Verwendung: Gemüse
Synonyme: -
Besonderheit: -
Familie: Aizoaceae - Mittagsblumengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Ernte                                                

Aussaathinweis: N2
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: 2 - 3 cm
Pflanzenabstand: 80 cm
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 70 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.