+ + + Probleme mit dem Internet Explorer, daher vorerst nicht verwenden! + + + Filter-Funktion noch in Arbeit + + + Lieferung in die Schweiz vorerst nicht möglich! + + + Neu: Pflanzen-Quiz + + + Kräuter in der Küche mit Saatscheiben + + + Frisches Grün mit Asia-Gemüse + + + Neu: Geschenk-Gutscheine + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Sellerie 'Ibis' - Knollensellerie (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Sell07sB

Drucken

Preis: 1,95 €
Grundpreis: 39,00 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,05 g (~130 Korn)
Lagerbestand: 20 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

ME

Der Sellerie 'Ibis' ist schnell wachsend mit glatter, hoch-runder, weißfleischiger Knolle und frischgrünem, mittellangem, etwas hängendem Laub. Diese Züchtung ist besonders robust gegen Septoria.

Dieser Knollensellerie ist Dank guter Schoßfestigkeit bei warmer Anzucht (~18°C) auch für den Frühanbau unter Folie geeignet. Knollensellerie keimt und wächst anfangs langsam. Beachten Sie bei der Pflanzung, daß das Herz über dem Boden bleibt.

Der Sellerie 'Ibis' hat eine sehr gute Lagereignung. Die Putzarbeit hält sich wegen dem kleinen Laub- und Wurzelansatz in Grenzen.
Haltbarkeit: einjährig
Wuchsform: buschig
Wuchshöhe: bis 40 cm
Standort: Sonne
Boden: frisch • nährstoffreich • durchlässig
Verwendung: Gemüse
Synonyme: Apium graveolens var. rapaceum
Familie: Apiaceae - Doldengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Pflanzung                                                
Ernte                                                

Aussaathinweis: N2
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: Saat nur andrücken!
Reihenabstand: 50 cm
Pflanzenabstand: 40 cm
Samenecht: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,38 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.