+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Scutellaria lateriflora - Virginisches Helmkraut (Saatgut)

Artikelnummer: Scut02s

Drucken

Preis: 1,95 €
Grundpreis: 39,00 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,05 g (~120 Korn)
Lagerbestand: 7 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

ME

.
.
Nordamerikanisches Heilkraut

Das Virginia-Helmkraut wird als wichtiges Heilkraut schon seit Jahrhunderten von den Indianern Nordamerikas geschätzt.
Im 19. Jahrhundert wurde es als nervenstärkendes Mittel sowie bei Epilepsie, Hysterie, Krämpfen, Tollwut und sogar Schizophrenie angewandt.

In der Volksmedizin soll Scutellaria lateriflora ein sehr wirksames Mittel bei Störungen des zentralen Nerversystems sein. Es soll bei Kopfschmerzen, Muskelzuckungen, Reizbarkeit, gegen Tollwut und Fieber sowie beim Entzug von Barbituraten und Tranquillizern helfen. Auch soll es ein gutes Beruhigungsmittel für Schlaflosigkeit, Unruhe, Hysterie und Krämpfe sein.

Ab dem dritten Vegetationsjahr können die Sproßteile zur Blütezeit geerntet und für Aufgüsse, Tinkturen oder Tee verarbeitet werden.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 3 - Zone 8
Blüte: blau • Juli - September
Wuchsform: aufrecht, ausbreitend
Wuchshöhe: bis 50 cm
Standort: Sonne
Boden: feucht • mäßig nährstoffreich • humos
Verwendung: Heilpflanze • Zierpflanze
Synonyme: Scullcap, Virginia-Helmkraut, Seitenblütiges Helmkraut
Besonderheit: -
Familie: Lamiaceae - Lippenblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: K6
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 30 cm • 11 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,4 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.