+ + + Lieferbar sind Blumenzwiebeln für die Herbstpflanzung + + + Steckzwiebeln 'Shakespeare' sind noch lieferbar + + + Newsletter-Anmeldung + + + Gründüngung nicht vergessen + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Salvia sclarea var. turkestanica 'Vatican White' - Weißer Muskateller-Salbei (Saatgut)

Artikelnummer: Salv26s

Drucken

Preis: 1,85 €
Grundpreis: 6,17 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,3 g (~70 Korn)
Lagerbestand: 22 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,67 € (5,55 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,48 € (4,93 € pro g)*
  • ab 27 ME » 1,30 € (4,32 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

.
.
Beim Muskateller-Salbei sind es die farbigen Trugblätter, die seinen besonderen Reiz ausmachen und ihn von anderen Salvien unterscheiden. Sie schaffen den schillernden Blickfang bis weit über die Blütezeit hinaus.

Die ganze Pflanze duftet sehr aromatisch. Werden die Hochblätter im Spätsommer abgestreift, bekommen Sie ein ausgezeichnetes Ausgangsmaterial für Ihre Winterpotpourris mit einen herb-frischen Duft. Zusätzlich wirken die harzigen Bestandteile als Fixativ.

Das Besondere an Salvia sclarea var. turkestanica 'Vatican White' ist der wochenlange Schmuck seiner großen, strahlend weißen Hochblätter an reich verzweigten Blütenrispen über großen, attraktiven, blaugrünen Blättern.

In der Küche findet der Muskateller-Salbei Verwendung als Gewürz beispielsweise für Omelettes und Eintöpfe. Blüten und Blätter können in Eierteig ausgebacken, die Blätter für Marmelade, Süßspeisen und Dessert verwendet werden. Früher wurde er auch zur Aromatisierung von Wein verwendet.

Medizinisch wurde Salvia sclarea früher gegen ermüdete Augen und bei der Behandlung von Nieren- und Magenleiden eingesetzt. Angeblich besitzt er auch wertvolle Eigenschaften, die den Alterungsprozess verlangsamen. Heute wird er häufig in der Aromatherapie eingesetzt. Sein ätherisches Öl riecht blumig-süß und wirkt euphorisierend, aphrodisierend und anregend.

Salvia sclarea ist zwar nur kurzlebig, samt sich aber willig aus.
Haltbarkeit: zweijährig
Winterhärte: winterhart in Zone 4 - Zone 8
Blüte: weiß • Juni - Juli
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 75 cm
Standort: Sonne
Boden: trocken bis mäßig frisch • mäßig nährstoffreich • durchlässig • kalkhaltig
Verwendung: Heilpflanze • Küchenkraut • Teepflanze • Duftpflanze • Zierpflanze • Kübelpflanze
Synonyme: -
Besonderheit: -
Familie: Lamiaceae - Lippenblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 1 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 60 cm
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 4,25 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 1,0 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.