+ + + Aussaat von Chaerophyllum bulbosum - Kerbelrübe wird jetzt empfohlen + + + Direktsaat von Kaltkeimern bis Ende August + + + Frisches Grün mit Asia-Gemüse + + + Aussaaten im August + + +
Salvia nemorosa - Hain-Salbei (Saatgut)

Artikelnummer: Salv06s

Drucken

Preis: 1,50 €
Grundpreis: 7,50 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,2 g (~250 Korn)
Lagerbestand: 39 ME

Lieferstatus: sofort lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,28 € (6,38 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,05 € (5,25 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,82 € (4,12 € pro g)*
  • ab 80 ME » 0,60 € (3,00 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

Beschreibung

Salvia nemorosa wächst wild in Europa bis Asien auf Magerwiesen, an Böschungen und Wegrändern. Im Garten ist er den ganzen Sommer über ein unermüdlicher Dauerblüher.

Am geeigneten Standort ist kaum Pflege nötig.

Der Hain-Salbei ist remontierend - ein Rückschnitt nach der ersten Blühphase bewirkt meist eine Nachblüte im Herbst.

Merkmale

Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 4 - Zone 8
Blüte: blauviolett • Juni - August
Wuchsform: aufrecht, horstig
Wuchshöhe: bis 60 cm
Standort: Sonne
Boden: trocken - frisch • anspruchslos • durchlässig
Verwendung: Duftpflanze • Zierpflanze
Synonyme: Steppensalbei
Besonderheit: -
Familie: Lamiaceae - Lippenblütengewächse

Anbau

   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,3 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: Saat nur andrücken!
Pflanzenabstand: 40 cm
Hinweis: -
Samenecht: Ja

Berechnung

Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,8 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,3 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.