Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Salat 'Biondissima di Trieste' - Blatt-Zichorie (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Sala50sB

Drucken
.
.

Preis: 1,95 €
Grundpreis: 1,95 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 1 g (~770 Korn)
Lagerbestand: 44 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,66 € (1,66 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,36 € (1,36 € pro g)*
  • ab 27 ME » 1,07 € (1,07 € pro g)*
  • ab 80 ME » 0,78 € (0,78 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

Der Salat 'Biondissima di Trieste' ähnelt sehr stark den Schnittsalaten oder Baby-Leaf-Salaten. Er wächst schnell, kann im Kaltgewächshaus das ganze Jahr über angebaut werden und ist zart und schmackhaft.

Sie können die Bitterkeit der Blatt-Zichorie verringern, indem Sie die Blätter einfach eine Weile in kaltes Wasser legen.

Den Salat 'Biondissima di Trieste' verwenden Sie zu typisch italienischen Salaten. Im ausgewachsenen Zustand können Sie ihn auch zu Radicchioknödeln verarbeiten.

Der Anbau erfolgt in Reihen mit dichter Bepflanzung.

Geerntet wird sechs bis acht Wochen nach der Aussaat, wenn die Blätter 15 bis 20 cm lang sind. Der Ertrag liegt bei 2,5 bis 3,0 kg/m².

Aber auch eine zeitigere Ernte bei einer Blattlänge von 4 bis 6 cm ist gut möglich. Der Ertrag liegt dann nur bei 1 kg/m².

Eine mehrmalige Ernte ist möglich.
Haltbarkeit: einjährig
Blüte: - • -
Wuchsform: -
Wuchshöhe: -
Standort: Sonne
Boden: frisch • nährstoffreich • durchlässig
Verwendung: Gemüse
Synonyme: Cichorium intybus
Familie: Asteraceae - Korbblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Freiland                                                
Aussaat Geächshaus                                                
Ernte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 20 cm
Samenecht: Ja
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 1,3 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.