+ + + Safran-Krokus ist lieferbar + + + Steckzwiebeln sind lieferbar + + + Gründüngung nicht vergessen + + + Für die Aussaat von Kaltkeimern direkt in den Garten ist jetzt im August die beste Zeit. + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Rumex crispus - Krauser Ampfer (Saatgut)

Artikelnummer: Rume05s

Drucken
.
.

Preis: 1,45 €
Grundpreis: 7,25 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferstatus: momentan nicht lieferbar

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,23 € (6,16 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,02 € (5,08 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,80 € (3,99 € pro g)*
  • ab 80 ME » 0,58 € (2,90 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand

!
Dieser Artikel ist momentan nicht lieferbar.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn der Artikel wieder lieferbar ist, dann klicken Sie unten auf Benachrichtigen, wenn lieferbar und tragen dort Ihre E-Mail-Adresse ein.
Rumex crispus wächst wild in Gänseangern und Unkrautfluren, an Ufern, Gräben, auf Äckern und nassen Wiesen weltweit in Regionen mit gemäßigtem Klima und bevorzugt verfestigte, schwere und nährstoffreiche Lehm- und Tonböden. Der Name 'Krauser Ampfer' ist von den stark gewellten bzw. gekräuselten Rändern seine breiten Blätter abgeleitet.

Der Krause Ampfer wurde früher als Gemüse gegessen, gilt heute jedoch wegen seinem Gehalt an Oxalaten als schwach giftig.

Rumex crispus wird heute in Form einer homöopathischen Urtinktur verwendet, wobei die gesamte Pflanze, besonders jedoch die frischen, im Frühling ausgegrabenen Wurzeln verwendet werden.

Im Altertum war der Krause Ampfer eine geschätzte Heilflanze und wurde wegen seiner reinigenden Wirkung der Nieren, der Leber und des Darmes sowie zur Behandlung von Hauterkrankungen, Ekzemen, Hautjucken und Krätze oft verwendet.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 4 - Zone 8
Blüte: gelblich-grün • Juni - August
Wuchsform: aufrecht, buschig
Wuchshöhe: bis 150 cm
Standort: Sonne
Boden: frisch - feucht • nährstoffreich • lehmig
Verwendung: Heilpflanze • Gemüse
Synonyme: -
Besonderheit: -
Familie: Polygonaceae - Knöterichgewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: Saat nur andrücken!
Pflanzenabstand: 40 cm • 6 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Kontaktdaten
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,85 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.