+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Nicandra physaloides - Peruanische Lampionblume (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Nica01sB

Drucken

Preis: 1,40 €
Grundpreis: 1,40 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 1 g (~1000 Korn)
  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,19 € (1,19 € pro g)*

  • ab 9 ME » 0,98 € (0,98 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,77 € (0,77 € pro g)*
  • ab 80 ME » 0,56 € (0,56 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Dieser Artikel ist vorerst nicht lieferbar.
Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn der Artikel wieder lieferbar ist, dann klicken Sie unten auf Benachrichtigen, wenn lieferbar und tragen dort Ihre E-Mail-Adresse ein
.
.
Robuste Einjährige mit blauen Glockenblüten

Nicandra physaloides ist eine raschwüchsige, pflegeleichte und üppig blühende Pflanze mit dichter Krone aus gelb-grünem Laub und großen Glockenblüten. Dekorativ sind auch die aufgeblasenen, dunkelgrün und violett-schwarz gefärbten Kelche, die die Früchte umgeben.

Die getrockneten Samenstände können für Trockengestecke und Trockenstäuße verwendet werden.

Im Bio-Anbau soll Nicandra physaloides mit gutem Erfolg zur Abwehr der 'Weißen Fliege' eingesetzt werden. Die Wirkung soll sich während der Blüte vor allem im Gewächshaus bemerkbar machen. Dazu wird alle 3-4 Meter eine Nicandra zwischen Tomaten, Gurken oder Paprika gepflanzt.

Die Peruanische Lampionblume ist auch für die Kübelkultur geeignet.

Die Heimat der Pflanze ist Peru, wo ihre Beeren bei Blasen- und Nierenerkrankungen verwendet werden sollen.
Haltbarkeit: einjährig
Blüte: hellblau mit weißem Schlund • Juli - September
Wuchsform: aufrecht, buschig
Wuchshöhe: bis 150 cm
Standort: Sonne - Halbschatten
Boden: mäßig trocken - frisch • mäßig nährstoffreich • durchlässig humos
Verwendung: Zierpflanze
Synonyme: Blaue Lampionblume, Giftbeere
Besonderheit: Alle Pflanzenteile außer den Beeren sind als giftig eingestuft!
Familie: Solanaceae - Nachtschattengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 50 cm • 4 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Kontaktdaten
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 1,0 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.