+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Myrrhis odorata - Süßdolde (Saatgut)

Artikelnummer: Myrr01s

Drucken

Preis: 2,80 €
Grundpreis: 2,80 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 1 g (~26 Korn)

Dieser Artikel ist momentan nicht lieferbar.
Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn der Artikel wieder lieferbar ist, dann klicken Sie unten auf Benachrichtigen, wenn lieferbar und tragen dort Ihre E-Mail-Adresse ein
.
.
Heimische Staude mit Lakritze-Früchten

Kosten Sie die farnähnlichen Blätter und Sie werden erstaunt sein über deren Geschmack: anisartig - süß. Noch intensiver im Geschmack sind die unreifen Früchte - sie erinnern an das Aroma von Lakritze.

Verwenden können Sie die gesamte Pflanze:
Blätter am besten frisch für Salate oder direkt aufs Butterbrot. Stengel und später im Herbst die Wurzeln als Gemüse. Die noch grünen Samen direkt als Nascherei (vor allem bei Kindern beliebt) oder in Obstsalaten.
Die zerstoßenen Samen können Sie Ihrem Brotteig zugeben.
Blätter, Stengel und Wurzeln können auch getrocknet werden für Tees, Süßspeisen und allerlei mehr.
Die Süßdolde ist allerdings kein Zuckerersatz. Sie nimmt jedoch sauren Speisen die Säure, so daß Sie insgesamt weniger Zucker benötigen.

Experimentieren Sie ein wenig - die Süßdolde ist vielfältig verwendbar.

Diese Wildpflanze ist anspruchslos, bevorzugt humose, relativ nährstoffreiche, nicht austrocknende Böden und ist eine dekorative Erscheinung in beschatteten Gartenbereichen und am naturnahen Gehölzrand.
Schneiden Sie die Pflanze nach der Blüte zurück und sie wird frisch austreiben.

Synonyme: Myrrhenkerbel, Spanischer Kerbel
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 4 - Zone 8
Blüte: weiß • Mai - Juni
Wuchsform: aufrecht, offen
Wuchshöhe: bis 120 cm
Standort: Halbschatten
Boden: frisch - feucht • nährstoffreich • durchlässig humos
Verwendung: Küchenkraut • Färbepflanze • Zierpflanze
Synonyme: Myrrhenkerbel, Spanischer Kerbel
Besonderheit: -
Familie: Apiaceae - Doldengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: K1
Anzucht: nicht ganz einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 11 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: 0,5 - 1 cm
Pflanzenabstand: 50 cm • 4 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Kontaktdaten
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 38 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 11 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.