Murdannia loriformis - Murdannia (Steckling)

Artikelnummer: Murd01st

Drucken

Preis: 1,45 €
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Lagerbestand: 3 Stück

Lieferstatus: sofort lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

Stück

Beschreibung

Kraut aus Thailand mit Wirkung

Die Heimat dieser niedrigwüchsigen, stiellosen Heilpflanze sind die nährstoffreichen, feuchten Waldgebiete Thailands. Ihre dunkelgrünen, glänzenden Blätter sind sehr saftreich und werden bis zu 15 cm lang.

Stellen Sie den Steckling (Spross) einfach in ein Glas mit Wasser, welches Sie an einem warmen und absonnigen Platz aufstellen. Alle vier bis sieben Tage sollten Sie das Wasser wechseln. Nach zwei bis vier Wochen werden sich an den Blattknoten (Nodien) die neuen Wurzeln zeigen. Und bald können Sie den bewurzelten Steckling in einen Topf mit gutem, komposthaltigen Substrat pflanzen.

Murdannia loriformis ist sehr wüchsig, anspruchslos und robust, genügend Feuchtigkeit und Wärme vorausgesetzt. Überwintern müssen Sie die Pflanze hell und frostfrei. Sie können sie auch das ganze Jahr über als Zimmerpflanze halten.
Das ideale Pflanzgefäß für Murdannia loriformis ist eine breite, relativ flache Schale oder Wanne.

Vermehren können Sie die Murdannia einfach durch Sprossen (Stecklinge).

In der Traditionellen Thailändischen Medizin (TTM) soll Ya Pak-King bereits seit langer Zeit bei malignen und auch bei benignen Tumoren sowie bei chronischer Bronchitis verwendet werden.
Murdannia loriformis soll immunsystemstimulierend, tumorhemmend und entgiftend wirken.
Traditionell soll aus den Blättern der Pflanze ein Pressaft hergestellt werden, von dem täglich zwei Teelöffel eingenommen werden sollen.

Merkmale

Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 11 - Zone 11
Blüte: hellblau •
Wuchsform: niedrig, ausbreitend
Wuchshöhe: bis 30 cm
Pflanzabstand:
Standort: Heilpflanze • Zierpflanze • Zimmerpflanze
Boden: feucht • nährstoffreich • humos
Verwendung: Heilpflanze • Zierpflanze • Zimmerpflanze
Synonyme: Ya Pak-King, Beijing grass, Peking Gras, niu e cao, Severalflower, Dewflower
Familie: Commelinaceae - Commelinengewächse

Externe Links

Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier: