+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Melittis melissophyllum - Immenblatt (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Meli10sB

Drucken

Preis: 2,30 €
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,1 g (~9 Korn)
Lagerbestand: 11 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

ME

.
.
Nektarpflanze für den Halbschatten

Melittis melissophyllum ist eine heimische Wildstaude für den halbschattigen Gehölzrand im naturnahen Garten. Die taubnesselähnliche Pflanze hat relativ große von weiß über rosa bis dunkelrot gefärbte Blüten und eiförmige, frischgrüne Blätter, die leicht nach Honig duften.

Wie bei viele Lippenblütlern sind auch hier die Blüten sehr nektarreich und werden deshalb gerne von Bienen und Hummeln besucht.

Das Immenblatt bevorzugt warme Standorte mit mäßig frischen, kalkreichen, lockeren, humosen und gerne auch steinigen Lehmböden.

Melittis melissophyllum soll in der Volksmedizin ähnlich wie Melisse oder Majoran verwendet werden und antiseptisch, beruhigend, harntreibend, krampflösend und menstruationsregulierend wirken.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 5 - Zone 9
Blüte: hellpurpur • Mai - Juni
Wuchsform: aufrecht, horstig
Wuchshöhe: bis 50 cm
Standort: Halbschatten
Boden: mäßig trocken - frisch • mäßig nährstoffreich • durchlässig humos • kalkhaltig
Verwendung: Heilpflanze • Zierpflanze • Wildpflanze
Synonyme: Waldmelisse
Besonderheit: -
Familie: Lamiaceae - Lippenblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: K1
Anzucht: nicht ganz einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: 0,5 - 1 cm
Pflanzenabstand: 25 cm
Hinweis: -
Samenecht: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 11 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.