+ + + Safran-Krokus ist lieferbar + + + Gründüngung nicht vergessen + + + Für die Aussaat von Kaltkeimern direkt in den Garten ist jetzt im August die beste Zeit. + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Melilotus officinalis - Gelber Steinklee (Saatgut)

Artikelnummer: Meli04

Drucken
.
.

Preis: 1,40 €
Grundpreis: Preis ab 0,17 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 8 g (~4 m²)
Lagerbestand: 36 ME

Lieferstatus: lieferbar in Variationen

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,19 € (0,15 € pro g)*

  • ab 9 ME » 0,98 € (0,12 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,77 € (0,10 € pro g)*
  • ab 80 ME » 0,56 € (70,00 € pro 1 kg)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Bitte wählen Sie:

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Wichtige Heilpflanze mit Waldmeisterduft

Sein Geruch vertreibt Motten, sein Geschmack wird von manchem Käseliebhaber geschätzt und schon die Hippokratiker rühmten seine Heilwirkung - der Echte Steinklee. Und er zählt heute zu den wichtigsten Heilpflanzen bei der Therapie venöser Erkrankungen.

Melilotus officinalis soll innerlich bei Beschwerden durch chronisch venöse Insuffizienz wie Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, bei nächtlichen Wadenkrämpfen, Juckreiz und Schwellungen helfen. Auch soll sie zur unterstützenden Behandlung der Thrombophlebitis, des postthrombotischen Syndroms, von Hämorrhoiden und Lymphstauungen dienen.
Äußerliche soll der Steinklee bei Prellungen, Verstauchungen und oberflächlichen Blutergüssen Anwendung finden.
In der Homöopathie soll die Pflanze vorwiegend bei Kopfschmerzen und Krampfaderleiden eingesetzt werden.

Das getrocknete Kraut duftet süß nach Kumarin - deshalb war es früher ein beliebtes Streukraut. In Notzeiten wurde es auch als Tabakersatz (Bahndamm, letzte Ernte) verwendet.

Wegen seines ausgedehnten Wurzelwerks kann der Gelbe Steinklee zur Befestigung von Kies- und Schutthängen verwendet werden.
Haltbarkeit: zweijährig
Winterhärte: winterhart in Zone 3 - Zone 8
Blüte: gelb • Juni - September
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 120 cm
Standort: Sonne
Boden: trocken - frisch • anspruchslos • durchlässig • kalkhaltig
Verwendung: Heilpflanze • Küchenkraut • Duftpflanze
Synonyme: Echter Steinklee, Bokharaklee, Ackerhonigklee, Honigklee, Kleiner gelber Steinklee, Bärenklee, Melilotenkraut, Mallotenkraut, Mottenklee, Modekrut, Schabenkraut
Besonderheit: -
Familie: Fabaceae - Schmetterlingsblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,5 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 2 g / m²
Saattiefe: 0,5 - 1 cm
Reihenabstand: 15 cm
Pflanzenabstand: 5 cm
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 2,6 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.