+ + + Lieferbar sind Blumenzwiebeln für die Herbstpflanzung + + + Steckzwiebeln 'Shakespeare' sind noch lieferbar + + + Newsletter-Anmeldung + + + Gründüngung nicht vergessen + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Malva neglecta - Weg-Malve (Saatgut)

Artikelnummer: Malv05s

Drucken
Auch im Sortiment als:
Bio-Saatgut

Preis: 1,75 €
Grundpreis: 1,75 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 1 g (~660 Korn)

Lieferstatus: momentan nicht lieferbar

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,49 € (1,49 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,23 € (1,23 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,96 € (0,96 € pro g)*
  • ab 80 ME » 0,70 € (0,70 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand

!
Dieser Artikel ist momentan nicht lieferbar.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn der Artikel wieder lieferbar ist, dann klicken Sie unten auf Benachrichtigen, wenn lieferbar und tragen dort Ihre E-Mail-Adresse ein.
.
.
Vielseitige Malven-Art

Diese Malven-Art wächst auf fast allen Kontinenten und ist vielseitig verwendbar.

Die jungen Blätter der Weg-Malve können Sie Salaten beigeben. Oder Sie kochen sie als Gemüse. Und sie sind zum Andicken von Suppen geeignet, da die Blätter beim Kochen eine schleimige Konsistenz bekommen. (Bitte beachten Sie den möglichen hohen Nitratgehalt der Pflanze bei stickstoffreichen Böden.)
Die Blüten können Sie als eßbare Dekoration verwenden.

Getrocknete Blätter und Blüten der Weg-Malve sollen als Tee bei Husten, Bronchialkatarrh, starker Heiserkeit, Kehlkopf- und Mandelentzündung, Schleimhaut-Entzündungen, Gastritis sowie bei Geschwüren im Magen und Darm, äußerlich bei Gesichtsallergien, Geschwüren, geschwollenen Füssen oder Händen und Wunden helfen.

Malva neglecta soll bereits in der Antike als Heildroge und Hautpflegemittel für frischeren Teint verwendet worden sein.

Die Weg-Malve liebt sonnig-warme, kalk- und stickstoffreiche Böden in geschützter Lage.
Auch eine Kübelkultur ist gut möglich.
In rauhen Regionen ist ein Winterschutz empfehlenswert.

Die Raupen von einigen Schmetterlingen wir dem Distelfalter ernähren sich von den Blättern.
Haltbarkeit: ein- bis mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 5 - Zone 9
Blüte: hellrosa • Juni - Oktober
Wuchsform: krautig
Wuchshöhe: bis 60 cm
Standort: Sonne
Boden: mäßig trocken - frisch • nährstoffreich • durchlässig humos • stickstoffreich
Verwendung: Heilpflanze • Küchenkraut • Zierpflanze
Synonyme: Feld-Malve, Gänse-Malve, Gänsepappel, Hasenpappel, Käslikraut, Rosspappel, Schwellkraut, Käsepappel, Kaskraut, Schafgras
Besonderheit: -
Familie: Malvaceae - Malvengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: K6
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,5 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 30 cm • 11 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Kontaktdaten
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 1,5 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,5 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.