Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Lepidium draba - Pfeilkresse (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Lepi04sB

Drucken
.
.

Preis: 1,95 €
Grundpreis: 9,75 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,2 g (~75 Korn)

Lieferstatus: momentan nicht lieferbar


!
Dieser Artikel ist momentan nicht lieferbar.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn der Artikel wieder lieferbar ist, dann klicken Sie unten auf Benachrichtigen, wenn lieferbar und tragen dort Ihre E-Mail-Adresse ein.
Wenig bekanntes Würzkraut

Lepidium draba stammt aus Asien und dem Mittelmeerraum und wächst wild auf lehmigen Äckern, Bahndämmen und Schutthalden, an Wegrändern und in Weinbergen. Auch in Deutschland ist die Pflanze relativ häufig zu finden.

Verwenden Sie die mäßig scharf schmeckenden jungen Blätter und Triebe der Pfeilkresse für Salate und Gemüse. Ihre Samen können Sie anstelle von Pfeffer als Würze verwenden, denn sie schmecken auf Grund der enthaltenen Senföle scharf-würzig.

Die Samen von Lepidium draba sollen bei Blähungen und Fischvergiftungen wirksam sein.

Geben Sie der Pfeilkresse einen extra Platz in Ihrem Garten, denn durch die vegetative Vermehrung über Wurzelsprosse breitet sie sich aus.
Pflanzen Sie die Pfeilkresse in einen nährstoffreichen Boden, um zarte, würzige Blätter ernten zu können.
Im Winterhalbjahr können Sie die grundständigen Blätter ernten.

Die gemahlenen Samen wurden im Mittelalter als Pfefferersatz verwendet, denn der Pfeffer war ein teures Luxusgut.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart • Zone 5-8
Blüte: weiß • Mai - Juli
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 60 cm
Standort: Sonne - Halbschatten
Boden: trocken - frisch • nährstoffreich • durchlässig
Verwendung: Küchenkraut • Zierpflanze
Synonyme: Cardaria draba, Herzkresse, Türkische Kresse
Besonderheit: -
Familie: Brassicaceae - Kreuzblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                

Aussaathinweis: N2
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,3 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 0,6 g / m²
Saattiefe: Saat nur andrücken!
Pflanzenabstand: 30 cm • 11 Pflanzen / m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Kontaktdaten


Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 1,6 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,3 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück

Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 0,6 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.