+ + + Probleme mit dem Internet Explorer, daher vorerst nicht verwenden! + + + Filter-Funktion noch in Arbeit + + + Lieferung in die Schweiz vorerst nicht möglich! + + + Neu: Pflanzen-Quiz + + + Kräuter in der Küche mit Saatscheiben + + + Frisches Grün mit Asia-Gemüse + + + Neu: Geschenk-Gutscheine + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Lauch 'Hilari' - Sommerporree (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Lauc03sB

Drucken

Preis: 0,95 €
Grundpreis: 3,17 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Alter Preis: 1,95 €
ME: 0,3 g (~90 Korn)
Lagerbestand: 11 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

ME

Lauch 'Hilari' hat mittelgrünes Laub und sehr lange, geschlossene Schäfte. Diese Sorte ist vorgesehen für die Ernte im Spätsommer und Herbst sowie für die Verfrühung unter Glas oder Folie geeignet.

Für die Pflanzung bereiten Sie eine etwa 15 cm tiefe Furche vor und setzen dann die Jungpflanzen mit Hilfe eines Pflanzholzes o.ä. im Abstand von etwa 15 cm tief hinein. Durch Anhäufeln werden die weißen Schäfte länger.
Haltbarkeit: zweijährig
Standort: Sonne - Halbschatten
Boden: frisch - feucht • nährstoffreich • durchlässig tiefgründig
Verwendung: Gemüse
Familie: Alliaceae - Zwiebelgewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Ernte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,5 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: 0,5 - 1 cm
Reihenabstand: 30 cm
Pflanzenabstand: 10 - 15 cm
Samenecht: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 3,2 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,5 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.