+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Kichererbse (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Erbs12sB

Drucken

Preis: 1,00 €
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Alter Preis: 1,95 €
ME: 10 g (~25 Korn)
Lagerbestand: 15 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

ME

.
.
Die Kichererbse ist eine sehr alte Kulturpflanze und wird heute in vielen subtropischen Gebieten der Erde angebaut. Auch der Anbau in unseren Breiten ist gut möglich und führt nicht selten zu guten Erträgen.

Die Kichererbse ist eine genügsame Pflanze, die mit wenig Wasser auskommt, jedoch viel Wärme benötigt. Sie gedeiht am besten auf leichten Böden wie sandigem Lehm, Mergel sowie kalkhaltige Schotterböden.

Kichererbsen sind sehr hartschalig und müssen deshalb 12 Stunden eingeweicht werden, um danach 3 Stunden weich zu kochen.

Rohe Samen enthalten den unverdaulichen Giftstoff Phasin, der durch Hitzeeinwirkung zersetzt wird. Kichererbsen sollten daher nur gut durchgegart verzehrt werden.
Haltbarkeit: einjährig
Blüte: - • -
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 100 cm
Standort: Sonne
Boden: trocken bis mäßig frisch • anspruchslos • durchlässig
Verwendung: Körner
Synonyme: Cicer arietinum, Echte Kicher, Römische Kicher, Venuskicher, Felderbse
Familie: Fabaceae - Schmetterlingsblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Ernte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: 3 - 4 cm
Pflanzenabstand: 20 cm
Samenecht: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 300 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.