+ + + Steckzwiebeln sind lieferbar + + + Newsletter-Anmeldung + + + Gründüngung nicht vergessen + + + Für die Aussaat von Kaltkeimern direkt in den Garten ist jetzt im August die beste Zeit. + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Juncus effusus - Flatter-Binse (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Junc01sB

Drucken

Preis: 1,80 €
Grundpreis: 18,00 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,1 g (~5000 Korn)
Lagerbestand: 29 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,53 € (15,30 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,26 € (12,60 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,99 € (9,90 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

.
.
Juncus effusus ist weltweit vor allem in den gemäßigten Breiten der Nordhalbkugel häufig anzutreffen und wächst an feuchten bis nassen Standorten wie Feuchtwiesen und Nassweiden, Moore, an Wegrändern oder in Waldschlägen und bevorzugt sicker- bis staunasse, nährstoffreiche, meist kalkarme, mäßig saure Lehm- oder Torfböden.

Die Binse ist eine immergrüne Horstpflanze mit langem, kriechendem Rhizom. Ihre Blätter sind reduziert und die Photosynthese erfolgt in den bis 6 mm dicken, rundlichen Stängeln.

Pflanzen Sie die Flatter-Binse an den Rand eines Teiches, auf eine Feuchtwiese oder in ein Sumpfbeet.

In Japan werden seit altersher Matten aus geflochtenen Flatter-Binsen hergestellt, genannt Tatami.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 3 - Zone 10
Blüte: grünlich • Juni - August
Wuchsform: aufrecht, horstig
Wuchshöhe: bis 120 cm
Standort: Sonne - Halbschatten
Boden: feucht • nährstoffreich • torfig humos • sauer
Verwendung: Heilpflanze • Zierpflanze
Synonyme: -
Besonderheit: -
Familie: Juncaceae - Binsengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: K1
Anzucht: nicht ganz einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,1 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: 0,5 cm
Pflanzenabstand: 40 cm
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,02 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,1 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.