+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Hyssopus officinalis - Ysop (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Hyss01sB

Drucken

Preis: 0,80 €
Grundpreis: 4,00 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Alter Preis: 1,70 €
ME: 0,2 g (~200 Korn)
Lagerbestand: 3 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 0,80 € (4,00 € pro g)*

  • ab 9 ME » 0,80 € (4,00 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,80 € (4,00 € pro g)*
  • ab 80 ME » 0,80 € (4,00 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

.
.
Diese traditionelle Gewürz- und Heilpflanze ist durch ihre vielen blauen Blüten auch für den Staudengarten attraktiv.

Ysop läßt sich leicht in Form schneiden und kann so als Hecke zur Beeteinfassung dienen. Auch für Kübelbepflanzung geeignet.

Für Salatwürze, Kräuterbutter und als Gewürz an Hülsenfrucht-, Fleisch- und Fischgerichten.
Konservierung: Nicht trocknen, sondern Einfrieren oder Einlegen in Öl.

Bereits im Mittelalter wurde Hyssopus officinalis in den Klostergärten angebaut und sehr geschätzt. Er wurde bei Brust- und Lungenkranken, bei chronischem Bronchialkatarrh, bei Darmverschleimungen, bei Verdauungsstörungen sowie bei Wasser- und Gelbsucht verwendet.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 3 - Zone 11
Blüte: blauviolett • Juni - August
Wuchsform: aufrecht, buschig
Wuchshöhe: bis 60 cm
Standort: Sonne
Boden: mäßig trocken - frisch • nährstoffarm • durchlässig • kalkhaltig
Verwendung: Heilpflanze • Küchenkraut • Zierpflanze
Synonyme: Josefskraut, Eisop, Weinespe, Eisenkraut, Hizopf, Ibsche, Isump, Hysop, Ipsenkraut, Eisewig
Besonderheit: -
Familie: Lamiaceae - Lippenblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,3 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 0,5 g / m²
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 40 cm
Hinweis: Voranzucht ab Mitte März empfohlen
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 1 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,3 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück

Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 0,5 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.