+ + + Probleme mit dem Internet Explorer, daher vorerst nicht verwenden! + + + Lieferung in die Schweiz vorerst nicht möglich! + + + Neu: Pflanzen-Quiz + + + Kräuter in der Küche mit Saatscheiben + + + Frisches Grün mit Asia-Gemüse + + + Neu: Geschenk-Gutscheine + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Gründüngung XI - Landsberger Gemenge (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Grue11sB

Drucken

Preis: 1,50 €
Grundpreis: 0,21 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 7 g (~1 m²)
Lagerbestand: 6 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,28 € (0,18 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,05 € (0,15 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,82 € (0,12 € pro g)*
  • ab 80 ME » 0,60 € (85,71 € pro 1 kg)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

Das Landsberger Gemenge ist der Klassiker unter den überwinternden Gründüngungen. Die aus Inkarnatklee, Weidelgras und Winterwicke bestehende bodendeckende Mischung besitzt einen sehr guten Vorfruchtwert. Sie durchwurzelt die Erde, bindet viel Stickstoff und und bringt im Frühling viel Biomasse in den Boden.

Im Frühjahr freuen sich bestäubende Insekten über die karminrot leuchtenden Kleeblüten.

Nutzen Sie das Landsberger Gemenge außer als Gründüngung auch für die  Beweidung und den Schnitt. Es ist  für alle Böden geeignet.

Bereiten Sie den Boden fein krümelig vor. Säen Sie die Mischung von März bis September breitwürfig aus, rechen dann leicht ein und drücken oder walzen an.
Haltbarkeit: einjährig
Blüte: - • -
Wuchsform: -
Wuchshöhe: -
Standort: Sonne
Boden: mäßig trocken - frisch • mäßig nährstoffreich • durchlässig
Verwendung: Futterpflanze • Gründüngung
Familie:
Aussaat Direkt                                                 Blüte                                                
Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 7 g / m²
Saattiefe: 2 - 4 cm
Pflanzenabstand: -
Samenecht: Ja
Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 7,0 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.