Templiner Kräutergarten
Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Service-Telefon
täglich 10 - 23 Uhr
03987 209190
+ + + Filtern nach ... noch nicht in Funktion! + + + Lieferung in die Schweiz vorerst nicht möglich! + + + Gründüngung nicht vergessen + + + Spätsommer-Saaten + + + Neu: Pflanzen-Quiz + + + Kräuter in der Küche mit Saatscheiben + + + Frisches Grün mit Asia-Gemüse + + + Neu: Geschenk-Gutscheine + + + Lesen Sie die Wichtigen Infos! + + +
Getreide - Winterdinkel (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Getr11sB

Drucken

Preis: 1,95 €
Grundpreis: 9,75 € pro 100 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 20 g (~1 m²)
Lagerbestand: 23 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,76 € (8,78 € pro 100 g)*

  • ab 9 ME » 1,56 € (7,80 € pro 100 g)*
  • ab 27 ME » 1,36 € (6,82 € pro 100 g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

Beschreibung

Winterdinkel ist ein sehr robustes, winterhartes und auch dekoratives Spelzgetreide mit leuchtenden Farben bei der Abreife in weiss bis rot und violett.

Winterdinkel wirkt gesundend in Gemüsefruchtfolgen.

Winterdinkel können Sie auch auf rauen, flachgründigen Gesteinsböden anbauen und mit sehr guten Erträgen und Qualitäten rechnen.

Hildegard von Bingen: "Der Dinkel ist das beste Getreidekorn, es wirkt wärmend und fettend, ist hochwertig und gelinder als alle anderen Getreidekörner. Wer Dinkel isst, bildet gutes Fleisch. Dinkel führt zu einem rechten Blut, gibt ein aufgelockertes Gemüt und die Gabe des Frohsinns. Wie immer zubereitet Dinkel gegessen wird, als Brot oder als eine andere Speise gekocht, ist er leicht verdaulich."

Merkmale

Haltbarkeit: winterannuell
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 150 cm
Standort: Sonne
Boden: frisch • mäßig nährstoffreich • durchlässig tiefgründig
Verwendung: Körner
Synonyme: Triticum aestivum subsp. spelta, Spelt, Fesen, Vesen, Schwabenkorn
Familie: Poaceae - Süßgräser

Anbau

   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Direkt gute Lage                                                
Aussaat Direkt raue Lage                                                
Ernte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 20 g / m²
Saattiefe: 4 - 5 cm
Reihenabstand: 15 cm
Pflanzenabstand: 10 - 18 cm
Hinweis: Auf guten Böden reduziert sich die Saatstärke auf 15 g/m².
Samenecht: Ja

Externe Links

Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:

Berechnung

Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 120 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 20 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.