+ + + Lieferbar sind Blumenzwiebeln für die Herbstpflanzung + + + Steckzwiebeln 'Shakespeare' sind noch lieferbar + + + Newsletter-Anmeldung + + + Gründüngung nicht vergessen + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Getreide - Waldstaudenroggen (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Getr07sB

Drucken

Preis: 1,80 €
Grundpreis: 90,00 € pro 1 kg
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 20 g (~2 m²)
Lagerbestand: 25 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,53 € (76,50 € pro kg)*

  • ab 9 ME » 1,26 € (63,00 € pro kg)*
  • ab 27 ME » 0,99 € (49,50 € pro kg)*
  • ab 80 ME » 0,72 € (36,00 € pro kg)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

.
.
Secale multicaule ist eine alte Roggensorte, die oft auch Ur-Roggen genannt wird. Das Korn ist deutlich kleiner als das der üblichen Roggensorten und der Ertrag ist weniger als die Hälfte des Üblichen.

Waldstaudenroggen können Sie am besten zweijährig anbauen. Im ersten Jahr ernten Sie dann reichlich Grünfutter und im zweiten Jahr dann die Körner.
Waldstaudenroggen können Sie auch als sehr frostharte und anspruchslose Gründüngungspflanze mit starker Bestockung und intensiver Durchwurzelung des Bodens sowie als Winterzwischenfrucht anbauen.
Secale multicaule können Sie auf fast allen Böden anbauen, nur zu feuchte sollten Sie meiden.

Verarbeiten können Sie das Getreide zu Schrot und Vollmehl und als Zusatz für Roggenbrote verwenden. Dadurch wird deren Gehalt an Ballaststoff erhöht und auch der Geschmack verbessert.

Der alte Name 'Johannis-Roggen' stammt von der traditionell frühen Aussaat zu Johannis am 24. Juni.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 5 - Zone 8
Blüte: - • -
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 200 cm
Standort: Sonne
Boden: trocken - frisch • anspruchslos • durchlässig
Verwendung: Körner • Gründüngung
Synonyme: Johannisroggen, Urroggen, Sibirisches Urgetreide, Sibirischer Roggen, Sibirisches Urkorn, Waldstaudenkorn
Familie: Poaceae - Süßgräser
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Ernte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 10 g / m²
Saattiefe: 1 - 2 cm
Reihenabstand: 18 cm
Pflanzenabstand: 5 cm
Samenecht: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 22 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 10 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.