Gemüse & Körner

Gemüse ist ein Sammelbegriff für...
Gemüse ist ein Sammelbegriff für meist ein- oder zweijährige Pflanzen, die als Ganzes oder ihre Pflanzenteile roh oder zubereitet verzehrt werden können. Beispiele für Gemüsearten sind Stielgemüse, Blattgemüse, Zwiebelgemüse und Knollengemüse. Wichtig für die menschliche Ernährung ist Gemüse vor allem wegen des Gehaltes an Kohlenhydraten, Mineralstoffen, Vitaminen und Eiweißes.
Körner und Samen enthalten ebenfalls zahlreiche Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe. Darüber hinaus sind sie wie Nüsse Träger von ungesättigten Fettsäuren. Beispiele für häufig verwendete Kern- und Samenarten sind Leinsamen, Pinienkerne und Kürbiskerne.