+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Galium verum - Echtes Labkraut (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Gali01sB

Drucken

Preis: 1,75 €
Grundpreis: 4,38 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,4 g (~1 m²)
Lagerbestand: 45 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,49 € (3,72 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,23 € (3,06 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,96 € (2,41 € pro g)*
  • ab 80 ME » 0,70 € (1,75 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

.
.
Wildes Duftkraut fürs Käsen

Diese weit verbreitete europäische Wildstaude mit ihren typisch nadelförmigen, quirlig angeordneten Blättern und den honigartig duftenden gelben Blüten ist für naturnahe Gärten und magere Wildblumenwiesen bestens geeignet.

Galium verum enthält wie fast alle Vertreter der Gattung das Labferment, das bei der Käseherstellung verwendet werden kann.

Desweiteren können Pflanzenteile zum Färben verwendet werden: Die Wurzeln färben rot und die Blüten gelb.

Das Echtes Labkraut soll harntreibend und krampfmildernd wirken.
Es soll bei geschwollenen Knöcheln, schlecht heilenden Wunden und Schuppenflechte sowie bei Nieren und Blasenerkrankungen helfen.

Wegen seines zarten Duftes und seiner beruhigenden Wirkung eignet es sich auch vorzüglich für Schlafkissen.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 3 - Zone 7
Blüte: gelb • Mai - September
Wuchsform: ausbreitend
Wuchshöhe: bis 30 cm
Standort: Sonne
Boden: trocken bis mäßig frisch • nährstoffarm • durchlässig sandig
Verwendung: Heilpflanze • Duftpflanze • Färbepflanze
Synonyme: Gelbes Labkraut, Gelbes Käselabkraut, Gelbes Sternkraut, Gliederkraut, Liebfrauenstroh
Besonderheit: -
Familie: Rubiaceae - Rötegewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                

Aussaathinweis: N2
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,5 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 0,4 g / m²
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 30 cm • 11 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,5 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,5 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück

Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 0,4 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.