+ + + Bis Ende Mai: Mindestbestellwert 7,00 EURO + + + Sonderangebote + + + Geschenkgutscheine + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Fugenmischung Gräser (Saatgut)

Artikelnummer: Xmi015s

Drucken

Preis: 1,60 €
Grundpreis: 0,27 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 6 g (~1 m² Fugenfläche)
Lagerbestand: 59 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 6 - 15 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,36 € (0,23 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,12 € (0,19 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,88 € (0,15 € pro g)*
  • ab 80 ME » 0,64 € (106,66 € pro 1 kg)*
  • ab 240 ME » 0,40 € (66,66 € pro 1 kg)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand

.
.
Die Fugenmischung Gräser ist eine speziell zusammengestellte Mischung aus sehr trockenheitsresistenten und trittfesten Gräsern, die einen immergrünen und pflegeleichten Rasen bilden.

Die Fugenmischung Gräser ist geeignet zur kostengünstigen und dauerhaften Begrünung von Pflasterfugen, Rasenwaben und Schotterrasen.

Ansaat-Anleitung:
In den Fugen muß noch genügend Platz für die Saat und die späteren Pflanzen sein. Die Pflanzen brauchen 1-2 cm Raum in der Vertikale der Fugen, um ihren Vegetationspunkt vor Trittschäden zu schützen.
Das Saatgut wird vor der Aussaat mit einem Füllstoff wie Sand oder Kompost vermischt und dann über die befestigte Fläche verteilt. Danach kehren Sie die Mischung mit einem Besen vorsichtig diagonal zur Fuge ein und beregnen die Fläche.
In den folgenden Tagen bis zum Aufgang darf das Saatgut nicht austrocknen. Bewässern Sie wenn nötig mit einer Feinstrahlbrause oder einem entsprechenden Beregner.
Durch die Benutzung ist i.d.R. keine Pflege nötig. Ausgesamte Wildkräuter sollten wenn möglich entfernt werden - vor allem bis zum Bestandsschluß.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 4 - Zone 8
Standort: Sonne
Boden: trocken - frisch • anspruchslos • durchlässig
Verwendung: Zierpflanze • Wildpflanze
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Direkt             + + + + + +                        

+ Beste Saatzeit


Aussaathinweis: N2
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 6 g / m²
Saattiefe: flache Ablage
Samenecht: Ja
Agrostis capillaris Rotes Straußgras 7,0%
Festuca guestfalica (ovina) Schafschwingel 32,0%
Festuca rubra Horst-Rotschwingel 30,0%
Lolium perenne Deutsches Weidelgras 10,0%
Poa angustifolia Schmalblättriges Rispengras 16,0%
Poa compressa Platthalm-Rispengras 5,0%

 Die gesamte Mischung ist ungebeizt.
 Die Zusammensetzung kann je nach Verfügbarkeit leicht variieren.

Berechnung Fugenfläche

Saatgutbedarf für 1 m² Fugenfläche: 6,0 g

Schaubild der Fugen mit Angaben
Pflaster Gesamtlänge: m
Gesamtbreite: m
      Geben Sie alle Werte ein und drücken dann die ENTER-Taste oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.
Fugen Fugenbreite: cm
Anzahl Fugen Länge: Fugen
Anzahl Fugen Breite Fugen
Fugenfläche
Saatgutbedarf g


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.