+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Filipendula vulgaris - Kleines Mädesüß (Saatgut)

Artikelnummer: Fili02s

Drucken

Preis: 1,70 €
Grundpreis: 4,25 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,4 g (~400 Korn)

Dieser Artikel ist momentan nicht lieferbar.
Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn der Artikel wieder lieferbar ist, dann klicken Sie unten auf Benachrichtigen, wenn lieferbar und tragen dort Ihre E-Mail-Adresse ein
.
.
Kleine Staude für trockene Gartenbereiche

Filipendula vulgaris ist eine heimische Wildstaude mit fein gefiederter Blattrosette, aus der im Spätfrühling ein steifer Stengel mit Blüten in lockeren Trugdolden wächst. Ihr Lebensbereich sind Freiflächen wie Halbtrockenrasen, warme Gebüschränder, Wegränder und Steppen Europas, Nordafrikas und Westsibiriens.
Die Blüten werden von zahlreichen Insekten frequentiert.

Für die fast zierlichen Pflanzen ist in jedem Garten noch ein trockenes Plätzchen zu finden. Schöne Nachbarn sind beispielsweise Wildnelken wie Dianthus carthusianorum, Wildastern wie Aster linosyris und der flach wachsenden Inula ensifolia.

Viel Pflege bedarf das Kleine Mädesüß nicht. Die abgeblühten Blütenstände sollten Sie sofort abschneiden, dann treibt die Pflanze vielleicht noch eine Nachblüte.

Die Knollen dieses Mädesüß sollen gerne von Schweinen gefressen werden. Möglicherweise haben auch Menschen der Bronze- und Eisenzeit die Knollen gegessen und vielleicht sogar angebaut.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 2 - Zone 7
Blüte: weiß • Mai - Juli
Wuchsform: niedrig
Wuchshöhe: bis 45 cm
Standort: Sonne
Boden: trocken - frisch • mäßig nährstoffreich • durchlässig
Verwendung: Zierpflanze • Schnittblume
Synonyme: Filipendula hexapetala, Knollige Mädesüß, Knollen-Rüsterstaude, Knollen-Spierstaude, Erdeichel, Schäfernuß, Weinblume
Besonderheit: -
Familie: Rosaceae - Rosengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N2
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,5 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 35 cm • 8 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Kontaktdaten
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 1,0 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,5 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.