+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Das Buch von guter Speise

Artikelnummer: buch048

Drucken

Preis: 16,90 €
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
VE: 1 Stück
Lagerbestand: 1 VE

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

VE

.
.
Mittelalterlich kochen

Im Zuge der boomenden Mittelalter-Renaissance - auf Märkten, Stadt- und Burgfesten - beschäftigt sich dieses Buch mit einer ganzen Kulturepoche. Und was kann es Schöneres geben, als sich Geschichte durch den Magen gehen zu lassen.

Intelligent und unterhaltsam berichtet Jacob Blume über Essgewohnheiten und Tischsitten und stellt typische Zutaten und Rezepte vergangener Tage vor. Viele Bestandteile wie Bärlauch, Löwenzahn, Fenchel oder Dinkel erobern schon seit längerem wieder den heimischen Herd. Vom einfachen Früchte- und Fladenbrot, über Hühnersuppe mit Bier bis hin zum Spanferkel mit Tannenhonig - die mittelalterliche Küche bereitet jedem Gaumen die passende Freude. Neben etwa 100 Rezepten werden anschaulich die Auswirkungen der politischen und sozialen Veränderungen auf die Nahrung betrachtet und die erste Würstlbude Deutschlands (1135 in Regensburg) vorgestellt.

Ob auf herkömmliche Art an offener Feuerstelle oder am modernen Elektroherd zubereitet, die mittelalterliche Küche verspricht eine köstliche Zeitreise.
Autor: Jacob Blume
Verlag: Verlag Die Werkstatt
ISBN: 978-3-89533-451-1
Auflage: 2. Auflage 2009
Seiten: 224
Format: 13,9 x 21,2 cm
Einband: Hardcover