+ + + Safran-Krokus ist lieferbar + + + Steckzwiebeln sind lieferbar + + + Newsletter-Anmeldung + + + Gründüngung nicht vergessen + + + Für die Aussaat von Kaltkeimern direkt in den Garten ist jetzt im August die beste Zeit. + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Cirsium oleraceum - Kohldistel (Saatgut)

Artikelnummer: Cirs01s

Drucken
.
.

Preis: 1,95 €
Grundpreis: 6,50 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,3 g (~170 Korn)

Lieferstatus: momentan nicht lieferbar

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,76 € (5,85 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,56 € (5,20 € pro g)*
  • ab 27 ME » 1,36 € (4,55 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand

!
Dieser Artikel ist momentan nicht lieferbar.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn der Artikel wieder lieferbar ist, dann klicken Sie unten auf Benachrichtigen, wenn lieferbar und tragen dort Ihre E-Mail-Adresse ein.
Die Distel für Ihre Küche

Bei einer Distel stellen sich die meisten Menschen einen stachligen Gesellen vor, der besser nicht angefaßt wird. Bei der Kohldistel ist dem nicht so - sie hat nur wenig Stacheln. Ihre Laubblätter sind weich und ohne Stiel unmittelbar am Stengel befestigt.

Früher war die Kohldistel ein geschätztes Gemüse und soll in Japan zu diesem Zweck auch angebaut werden.

Die jungen Blätter können Sie wie Spinat oder Kochgemüse zubereiten. Sie schmecken nach Kohl.
Die jungen Schößlinge und die geschälten Stengel können Sie roh oder als Kochgemüse essen.
Die Wurzeln und Blätter können Sie für Salate, als Frischpreßsaft oder für eine Gemüsebrühe verwenden.
Die einjährigen Wurzeln können Sie trocknen und zu Mehl mahlen oder geschält als Gemüse nutzen.
Auch die Blütenböden können Sie als Gemüse verzehren.

Ernten können Sie die kleineren Blätter und Stängel von April bis Juni, die Blütenböden von Juni bis September und die einjährigen Wurzeln von September bis in den Winter.

Cirsium oleraceum soll bei Gicht, Rheuma und Zahnschmerzen helfen.

Die Kohldistel ist eine wichtige Futterpflanze für den Admiral und den Distelfalter.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 3 - Zone 7
Blüte: blaßgelb • Juni - Oktober
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 170 cm
Standort: Sonne - Halbschatten
Boden: feucht • nährstoffreich • humos
Verwendung: Heilpflanze • Gemüse
Synonyme: Kohl-Distel, Federdistel, Wiesenkohl
Besonderheit: -
Familie: Asteraceae - Korbblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: K6
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 30 cm • 11 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Kontaktdaten
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 1,75 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.