+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Chrysanthemum segetum - Saat-Wucherblume (Saatgut)

Artikelnummer: Chry05s

Drucken

Preis: 1,70 €
Grundpreis: 3,40 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,5 g (~525 Korn)
Lagerbestand: 21 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,53 € (3,06 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,36 € (2,72 € pro g)*
  • ab 27 ME » 1,19 € (2,38 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

.
.
Die Saatwucherblume war vor 400 Jahren auf den Feldern weit verbreitet. Sie war einer der ärgsten Feinde der Bauern. Denn auf den damals oft schlecht bestellten, nicht dränierten, kalkleidenden Böden fand sie die besten Wachstumsbedingungen. Und die Bauern mit ihren primitiven Geräten waren außerstande, das Kraut in Getreide, Buchweizen, Erbsen und Rüben wirkungsvoll zu bekämpfen. Die Bauern nannten sie "die böse Blume".
Mitte des 19. Jahrunderts war die 'Böse Blume' dann durch wirksame Maßnahmen weitgehend von den Äckern verschwunden. Heute ist sie selten geworden.

Diese Wucherblume können Sie als unkomplizierte Zierpflanze für Ihre Sommerblumenbeete sowie als Schnittblume verwenden.

Die Blätter können als Gemüse gegessen werden.

Chrysanthemum segetum soll antiseptisch, gerinnungshemmend, harntreibend, magenstärkend und wurmabtreibend wirken.
Auf Taiwan soll das Kraut äußerlich bei Kopfschmerzen verwendet werden.

Die Blüten sollen als Insektizit verwendet werden können. Das ätherische Öl soll fraßhemmende Wirkung auf die Raupen des Kleinen Kohlweißlings haben.
Auch sollen die Blüten als Färbemittel dienen können.
Haltbarkeit: einjährig
Blüte: gelb • Juli - Oktober
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 50 cm
Standort: Sonne
Boden: mäßig trocken - feucht • anspruchslos • humos • kalkarm
Verwendung: Zierpflanze • Schnittblume
Synonyme: Glebionis segetum, Goldblume, Saat-Margerite, Saatwucherblume, Twölfgrotenblume, Corn Marigold, Corn Daisy
Besonderheit: Die Pflanze könnte wegen des Gehalts an Cumarin leicht giftig sein.
Familie: Asteraceae - Korbblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 30 cm • 11 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,95 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.