+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Chenopodium capitatum - Ähriger Erdbeerspinat (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Chen03sB

Drucken

Preis: 1,95 €
Grundpreis: 9,75 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,2 g (~330 Korn)
Lagerbestand: 10 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

ME

.
.
Chenopodium capitatum stammt wahrscheinlich aus Nordamerika und wurde in Europa am Anfang des 17. Jahrhunderts erstmalig erwähnt. Zuerst wurde die Pflanze nur als Zierpflanze, später dann auch als Blattgemüse angebaut, bis sie dann vom Spinat verdrängt wurde. Heute wird sie fast nur noch als Rarität und zur Zierde wegen der roten Beeren kultiviert.

Der deutsche Name stammt vom Aussehen und der roten Farbe der Früchte - weder Blätter noch Früchte schmecken nach Erdbeeren.

Verwenden können Sie die Blätter wie Spinat oder roh in Salaten. Die in den Blattachsen wachsenden hellroten Früchte sind ebenfalls essbar, jedoch wenig schmackhaft.

Für die Ernte von Gemüse bauen Sie den Ährigen Erdbeerspinat satzweise ähnlich dem Spinat ab März an. Solitärpflanzen für Zierzwecke und/oder Ernte von Blättern und Früchten können Sie ab April in Töpfen oder Topfpaletten vorziehen.

Aus der Frucht können Sie eine rote Lebensmittelfarbe gewinnen.
Haltbarkeit: einjährig
Blüte: rot • Juni - August
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 60 cm
Standort: Sonne - Halbschatten
Boden: frisch • mäßig nährstoffreich • durchlässig humos
Verwendung: Heilpflanze • Gemüse • Zierpflanze
Synonyme: Blitum capitatum, Kopfiger Erdbeerspinat
Besonderheit: -
Familie: Chenopodiaceae - Gänsefußgewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Ernte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,15 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Reihenabstand: 30 cm
Pflanzenabstand: 10 - 15cm
Hinweis: Verpflanzung ohne Wurzelballen nicht empfohlen!
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,6 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,15 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.