Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Centranthus ruber - Rote Spornblume (Saatgut)

Artikelnummer: Cent15s

Drucken
.
.

Preis: 2,00 €
Grundpreis: 10,00 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,2 g (~115 Korn)
Lagerbestand: 3 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,80 € (9,00 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,60 € (8,00 € pro g)*
  • ab 27 ME » 1,40 € (7,00 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

Centranthus ruber ist mediterran in Südeuropa, Nordwestafrika und Kleinasien verbreitet und bevorzugt dort Fels- und Mauerspalten, Felsschutt und Wegränder.

Die Rote Spornblume wächst breitwüchsig, ist anspruchslos und liebt die Trockenheit. Über den blaugrünen Blättern erblüht sie in scharlachroter, verschwenderischer Fülle.

Centranthus ruber eignet sich besonders für Bauerngärten, Kiesgärten, naturnahe Gartenanlagen, mediterrane Gärten, Schotter- und Kiesflächen, als Bepflanzung von Trockenmauern, als Lückenfüller in bunten Staudenbeeten und Blumenrabatten, für Container und Kübel. Und die Staude kann gut mit anderen sonnenhungrigen Wildstauden kombiniert werden. Gute Nachbarn sind beispielweise Cichorium intybus - Wegwarte, Tanacetum corymbosum - Staußblütige Wucherblume und Verbascum densiflorum - Großblütige Königskerze.

Die Pflanze ist etwas kurzlebig, samt sich jedoch reichlich aus und neigt zum Verwildern, ohne dabei lästig zu werden. Die Pflege beschränkt sich auf regelmäßiges Ausschneiden der abgeblühten Blüten. Dies fördert den Neuaustrieb und i.d.R. eine Blüte bis zum Herbst.

Die jungen Triebe und Blätter der Roten Spornblume sollen eßbar sein und in Italien wie Spinat zubereitet werden.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 5 - Zone 8
Blüte: rosa - selten weiß • April - Oktober
Wuchsform: aufrecht, buschig
Wuchshöhe: bis 80 cm
Standort: Sonne
Boden: trocken - frisch • anspruchslos • durchlässig sandig-steinig • kalkhaltig
Verwendung: Heilpflanze • Gemüse • Zierpflanze • Schnittblume
Synonyme: -
Besonderheit: -
Familie: Valerianaceae - Baldriangewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,8 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 45 cm
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 1,7 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,8 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.