Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Centaurea nigra ssp. nemoralis - Schwarze Flockenblume (Saatgut)

Artikelnummer: Cent17s

Drucken
.
.

Preis: 1,70 €
Grundpreis: 3,40 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,5 g (~250 Korn)
Lagerbestand: 12 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

ME

Centaurea nigra ssp. nemoralis ist eine anspruchslose Wildpflanze mit distelähnlichen violetten Blüten. Sie ist eine echte Staude der Felssteppen und sollte deshalb im Garten nicht in zu fette Böden gepflanzt werden. Wie alle Flockenblumen ist sie wertvoll für Tagfalter.

Die Dunkle Flockenblume eignet sich bestens für Wildstaudenpflanzungen und lässt sich auch in mageren Wiesen ansiedeln. Am besten wirkt die Pflanze in einer kleinen Gruppe. Ideal für den alpinen Garten.

Die Wurzeln und Samen der Dunklen Flockenblume sollen medizinisch genutzt werden können - ihre Wirkung soll schweiß- und harntreibend sein. Früher wurde die Pflanze zu Wundheilung verwendet.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 4 - Zone 9
Blüte: violett • Juli - September
Wuchsform: aufrecht, horstig
Wuchshöhe: bis 80 cm
Standort: Sonne
Boden: trocken bis mäßig frisch • nährstoffarm • durchlässig
Verwendung: Heilpflanze • Zierpflanze
Synonyme: Dunkle Flockenblume, Hain-Flockenblume
Besonderheit: -
Familie: Asteraceae - Korbblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N2
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 30 cm • 11 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 2,0 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.