+ + + Bis Ende Mai: Mindestbestellwert 7,00 EURO + + + Probleme mit dem Internet Explorer, daher vorerst nicht verwenden! + + + Lieferung in die Schweiz vorerst nicht möglich! + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Centaurea cyanus pinkblühend - Pink Kornblume (Saatgut)

Artikelnummer: Cent26s

Drucken

Preis: 1,75 €
Grundpreis: 0,88 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 2 g (~460 Korn)
Lagerbestand: 23 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,58 € (0,79 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,40 € (0,70 € pro g)*
  • ab 27 ME » 1,23 € (0,61 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

Seitdem der Mensch Ackerbau betreibt ist die Kornblume eine ständige Begleiterin von Getreidefeldern. Zusammen mit Kamille und Klatschmohn wächst sie meist am Feldrand. Lange Zeit war sie durch Überdüngung und Herbizidspritzungen der Felder selten geworden. Heutzutage ist sie wieder häufiger anzutreffen.

Diese pinkblühende Züchtung der Kornblume mit ihren attraktiven Strahlenblüten verleiht jedem Wildblumenstrauß eine bezaubernde Note. Schneiden Sie nach Öffnung der obersten Blüte und entfernen Sie möglichst viele Laubblätter. Die Blüten halten dann in der Vase meist 5 - 8 Tage.

Centaurea cyanus ist eine sehr anspruchslose Sommerblume ist sehr gut sowohl für den Natur- und Bauerngarten als auch für das Sommerblumenbeet geeignet. Ihre Blüten locken vielerlei Nützlinge an.

Die Blüten von Centaurea cyanus sind eßbar - schön in Salaten oder als Dekoration für sommerliche Gerichte. Auch für Teemischungen sind sie gut geeignet.

Die Kornblume soll adstringierende und entzündungshemmende Eigenschaften besitzen und äußerlich bei Hornhautgeschwüren, Bindehautentzündungen, kleinen Wunden und Mundgeschwüren Anwendung finden. Sie soll bei geröteten Lidern oder müden Augen helfen - hierzu einen Blüten-Aufguß für eine Kompresse zubereiten. Er soll auch als Badezusatz bei zarter, sich schnell rötender Haut verwendet werden können. Der heilkundige Zentaur Chiron, Lehrer des griechischen Heilgottes Äskulap und Befreier von Prometheus, wurde durch einen mit Hydras Blut vergifteten Pfeil verwundet. Er legte auf diese Wunde die Kornblume und genas. Seither gilt sie als Schlangengegengift.
Haltbarkeit: einjährig
Blüte: pink • Juni - Oktober
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 50 cm
Standort: Sonne
Boden: mäßig trocken • mäßig nährstoffreich • durchlässig
Verwendung: Heilpflanze • Teepflanze • Zierpflanze • Schnittblume
Synonyme: -
Besonderheit: -
Familie: Asteraceae - Korbblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N2
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,3 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 0,5 g / m²
Saattiefe: Saat nur andrücken!
Pflanzenabstand: 25 cm • 16 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 4,3 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,5 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück

Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 0,3 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.