Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Carum carvi 'Arterner' - Echter Kümmel (Saatgut)

Artikelnummer: Caru01s

Drucken
.
.

Auf Anfrage

ME: Auf Anfrage

Lieferstatus: lieferbar auf Anfrage


!
Dieser Artikel ist lieferbar auf Anfrage.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn der Artikel wieder lieferbar ist, dann klicken Sie unten auf Benachrichtigen, wenn lieferbar und tragen dort Ihre E-Mail-Adresse ein.
Eines der wenigen heimischen Würzkräuter

Diese ertragreiche und schnellwüchsige zweijährige Sorte mit festem Kornsitz stammt aus Thüringen. Sie bildet im ersten Jahr nur eine Blattrosette.

Kümmel ist das klassische Gewürz zu schweren Speisen, Brot wie der Schwäbischen Seele und zu Pellkartoffeln, die dadurch schmackhafter werden.
Die Blätter des Kümmels haben einen milden Petersilien-Dill-Geschmack, der gut zu Suppen und Salaten paßt.
Die Wurzeln können als Gemüse gekocht werden.
Die Früchte (Doppelachänen) sind besonders in der jüdischen, nord- und osteuropäischen Küche beliebt und werden dort als Gewürz für Kuchen und Roggenbrot, Gulasch, Kohl, Käse, geschmorte Äpfel und Spirituosen verwendet. Der Kimmicher, ein Traditionsgebäck aus Reutlingen, ist ein Brötchen aus einem Teig mit viel Kümmel.
Aus Kümmel werden Schnäpse und Liköre hergestellt.

Kümmel soll blähungstreibend, durchblutungsfördernd und krampflösend auf Magen, Darm und Galle wirken.
Die Samen sollen bei Blähungen, dyspeptische Beschwerden im Magen- und Darmbereich, nervöse Herz-Magen-Beschwerden, Völlegefühl und Verdauungsstörungen bei Säuglingen Anwendung finden, volkstümlich auch als milchförderndes Mittel.

Carum carvi 'Arterner' hat relativ anspruchslose Standortansprüche - besonders günstig wirken sich tiefgründige, humose Lehme auf sein Wachstum aus. Unterbodenverdichtungen, stauende Nässe sowie flachgründige Böden sind für den Anbau wenig geeignet.
Kümmel ist mit sich selbst unverträglich - Sie sollten also jährlich das Beet/die Anbaufläche wechseln. 5 bis 6jährige Anbaupausen zu allen Doldenblütlern sind zu empfehlen.
Kümmel ist kalk- uns stickstoffliebend.
Er soll positive Eigenschaften auf Gurken und Frühkartoffeln haben, verträgt sich aber überhaupt nicht mit Fenchel.
Haltbarkeit: zweijährig
Winterhärte: winterhart in Zone 2 - Zone 9
Blüte: weiß • Juni - August
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 60 cm
Standort: Sonne
Boden: frisch • nährstoffreich • durchlässig tiefgründig humos • kalkhaltig
Verwendung: Heilpflanze • Küchenkraut
Synonyme: Feldkümmel, Garbe, Gemeiner Kümmel, Gewöhnlicher Kümmel, Karbensamen, Karve, Kramkümmel, Wiesenkümmel
Besonderheit: -
Familie: Apiaceae - Doldengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Ernte (2. Jahr)                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 1 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 1 g / m²
Saattiefe: 1 - 2 cm
Reihenabstand: 30 - 40 cm
Pflanzenabstand: 12,5 - 25 cm
Hinweis: -
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 2,8 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.