Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Camelina sativa - Leindotter (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Came01sB

Drucken
.
.

Preis: 1,60 €
Grundpreis: 16,00 € pro 100 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 10 g (~20 m²)
Lagerbestand: 89 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,36 € (13,60 € pro 100 g)*

  • ab 9 ME » 1,12 € (11,20 € pro 100 g)*
  • ab 27 ME » 0,88 € (88,00 € pro 1 kg)*
  • ab 80 ME » 0,64 € (64,00 € pro 1 kg)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

Der deutsche Sesam

Leindotter stammt ursprünglich aus Südwestasien, wurde jedoch bereits vor Jahrhunderten als Beiflora in Europa eingeschleppt.
Ähnlich wie beim Raps sind die Samen sehr ölhaltig. Für die Gründüngung und als Bienenweide ist die Pflanze bestens geeignet.

Camelina sativa kommt mit den klimatischen Bedingungen Mitteleuropas bestens klar und stellt auch keine besonderen Ansprüche an den Boden. Nur staunasse Böden sind ungeeignet. Leindotter ist tolerant gegenüber Trockenheit und Spätfrösten.

Leindotter ist wie viele Kreuzblütler nicht selbstverträglich. Halten Sie also bitte die übliche Anbaupause von 4 Jahren ein.

Die Samen des Leindotter wurden früher für die Ernährung genutzt - gemeinsam mit Leinsamen und Weizen für Brot und Getreidebrei.

Die Samen enthalten etwa 40% Öl mit einem sehr hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, insbesondere a-Linolensäure. Vor allem in Osteuropa wird es als Speiseöl verwendet.

Das Öl soll soll innerlich die Immunabwehr stärken. Äußerlich verwendet soll es es die Wundheilung fördern und arthrotische Beschwerden lindern.
Haltbarkeit: einjährig
Blüte: gelb • Mai - Juli
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 120 cm
Standort: Sonne
Boden: frisch • nährstoffreich • durchlässig humos
Verwendung: Heilpflanze • Küchenkraut • Ölpflanze
Synonyme: Saat-Leindotter, Buttersame, deutscher Sesam, Dotterkraut, Finkensame, Flachsdotter, gemeine Caneline, Rillsaat, Rüllsaat
Besonderheit: -
Familie: Brassicaceae - Kreuzblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Ernte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 0,5 g / m²
Saattiefe: 0,5 - 1 cm
Reihenabstand: 15 - 35 cm
Pflanzenabstand: -
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Pflanzendichte: ~400 Pflanzen/m²
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 1,0 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 0,5 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.