+ + + Safran-Krokus ist lieferbar + + + Steckzwiebeln sind lieferbar + + + Gründüngung nicht vergessen + + + Für die Aussaat von Kaltkeimern direkt in den Garten ist jetzt im August die beste Zeit. + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Caltha palustris - Sumpfdotterblume (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Calt01sB

Drucken
.
.

Preis: 1,95 €
Grundpreis: 19,50 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,1 g (~125 Korn)
Lagerbestand: 4 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

ME

Caltha palustris ist die typische Pflanze unserer Bachränder und Auenwälder.

Durch Trockenlegung von nassen Wiesen, Begradigung von Bachläufen und diversen landwirtschaftlichen Maßnahmen ist sie bundesweit im Rückgang begriffen und in einigen Bundesländern bereits als gefährdete Art eingestuft.

Die Sumpfdotterblume ist auch eine attraktive Gartenpflanze für den Rand des Gartenteiches oder ein feuchtes Beet. Die leuchtend gelben Blüten stehen in einem schönen Kontrast zu den dunkelgrünen, herzförmigen Blättern.

Die Knospen der Sumpfdotterblumen wurden früher in Essig eingelegt und als sogenannte "Deutsche Kapern" gegessen.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 3 - Zone 7
Blüte: gelb • März - Juni
Wuchsform: horstig
Wuchshöhe: bis 60 cm
Standort: Sonne - Halbschatten
Boden: feucht - naß • mäßig nährstoffreich • humos
Verwendung: Heilpflanze • Färbepflanze • Zierpflanze
Synonyme: Dotterblume, Butterblume, Schmalzblume, Eierblume, Kuhblume, Wiesengold, Goldrose
Besonderheit: -
Familie: Ranunculaceae - Hahnenfußgewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: K8
Anzucht: nicht ganz einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,4 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 30 cm • 11 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,8 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,4 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.