Brachypodium sylvaticum - Wald-Zwenke (Saatgut)

Artikelnummer: Brac02s

Drucken

Preis: 1,75 €
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 1 g (~200 Korn)
Lagerbestand: 0

Lieferstatus: momentan nicht lieferbar


Beschreibung

Brachypodium sylvaticum ist von Nordafrika über praktisch ganz Europa bis Südostasien weitverbreitet und gedeiht am besten auf frischen, nährstoffreichen, basenreichen bis mäßig sauren, humusarmen, lockeren, sandigen oder reinen Lehm- und Tonböden.

Die Wald-Zwenke bildet sehr schöne und dichte Blatthorste, ohne sich über Ausläufer auszubreiten.

Hat sich die Wald-Zwenke einmal im schattigen Lebensraum etabliert, dann kann sie für viele Jahre wachsen und mit wenig Pflege auskommen.
Das langlebige Gras verbreitet rsp. regeneriert sich auch durch Selbst-Aussaat.
Auf sonnigen Standorten toleriert es Mähen oder Beweidung, der Futterwert ist allerdings gering. Das Gras ist 'weich', so daß es selbst im dichten Bestand einfach mit einer Sense gemäht werden kann.

Merkmale

Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 4 - Zone 8
Blüte: grün • Juni - September
Wuchsform: horstig
Wuchshöhe: bis 100 cm
Standort: Sonne - Schatten
Boden: frisch • nährstoffreich • durchlässig sandig • kalkhaltig
Verwendung: Futterpflanze • Zierpflanze • Wildpflanze • Schnittblume
Synonyme: Wald-Fiederzwenke
Familie: Poaceae - Süßgräser

Anbau

   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N2
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 1 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 40 cm
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja

Externe Links

Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:

Berechnung

Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 5,1 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 1,0 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.

Benachrichtigen, wenn lieferbar