+ + + Filtern nach ... noch nicht in Funktion! + + + Lieferung in die Schweiz vorerst nicht möglich! + + + Gründüngung nicht vergessen + + + Frühherbst-Saaten + + + Neu: Pflanzen-Quiz + + + Kräuter in der Küche mit Saatscheiben + + + Frisches Grün mit Asia-Gemüse + + + Neu: Geschenk-Gutscheine + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Blumenwiese IV - Blütenlust (Saatgut)

Artikelnummer: Xmis61s

Drucken

Preis: 1,65 €
Grundpreis: 0,66 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 2,5 g (~1 m²)
Lagerbestand: 69 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,40 € (0,56 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,15 € (0,46 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,91 € (0,36 € pro g)*
  • ab 80 ME » 0,66 € (0,26 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

Die Mischung Blumenwiese IV - Blütenlust - besteht aus 30% sicher überwinternden früh bühenden Einjährigen und zu 70% aus Stauden und Zweijährigen - eine sehr große heimische Artenvielfalt.
Die Blütezeit beträgt je nach Aussaatzeitpunkt von Ende Mai bis zum ersten Frost.

Bei Tagestemperaturen über 30°C sollten Sie beregnen, um einen sicheren Blütenflor zu gewährleisten. Auch eine Mahd im Spätsommer erhöht die Blühdauer.
Haltbarkeit: ein- bis mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 3 - Zone 6
Blüte: div. • Juni - Oktober
Wuchsform: -
Wuchshöhe: bis 80 cm
Standort: Sonne
Boden: frisch • mäßig nährstoffreich • durchlässig humos
Verwendung: Zierpflanze • Wildpflanze
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Direkt                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N2
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 2,5 g / m²
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: -
Samenecht: Ja
Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 2,5 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.