+ + + Probleme mit dem Internet Explorer, daher vorerst nicht verwenden! + + + Filter-Funktion noch in Arbeit + + + Lieferung in die Schweiz vorerst nicht möglich! + + + Neu: Pflanzen-Quiz + + + Kräuter in der Küche mit Saatscheiben + + + Frisches Grün mit Asia-Gemüse + + + Neu: Geschenk-Gutscheine + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Bienenweide VI - Tübinger Mischung (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Xmi048sB

Drucken

Preis: 1,80 €
Grundpreis: 9,00 € pro 100 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 20 g (~20 m²)

Lieferstatus: momentan nicht lieferbar

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,53 € (7,65 € pro 100 g)*

  • ab 9 ME » 1,26 € (6,30 € pro 100 g)*
  • ab 27 ME » 0,99 € (49,50 € pro 1 kg)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die Bienenweide VI ist eine erprobte einjährige Mischung bunter Blu¨ten fu¨r Bienen und auch Schmetterlinge, die Sie auf dem Balkon, im Garten oder auch am Feldrand aussäen können. Die Arten sind so gewählt, daß sie nacheinander blühen und so den Bienen und anderen Insekten über einen langen Zeitraum - auch in sonst trachtarmen Zeiten - Nektar und Pollen bieten.

Die Tübinger Mischung enthält Samen folgender heimischer Wildpflanzen: Phacelia, Ölrettich, Kornblume, Buchweizen, Ringelblume, Dill, Gelbsenf, Jungfer im Gru¨nen, Borretsch, Malve, Koriander, Blattkohl, Serradella und Sonnenblume.
Haltbarkeit: einjährig
Wuchsform: -
Wuchshöhe: bis 100 cm
Standort: Sonne
Boden: frisch • mäßig nährstoffreich • durchlässig
Verwendung: Zierpflanze • Wildpflanze
Synonyme: -
Besonderheit: -
Familie: -
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N2
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 1 g / m²
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: -
Hinweis: -
Samenecht: Ja
Kontaktdaten


Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 1,0 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.