Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Artemisia campestris subsp. campestris - Feldbeifuß (Saatgut)

Artikelnummer: Arte21s

Drucken
.
.

Preis: 1,60 €
Grundpreis: 8,00 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,2 g (~2 m²)
Lagerbestand: 29 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,36 € (6,80 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,12 € (5,60 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,88 € (4,40 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

Diese aromatische Wildpflanze wächst hauptsächlich in Trockenrasen, an trockenen, sandigen Ruderalstellen, auf trockenen Hügeln, an Felsen, Mauern und Feldrainen in Europa und Westasien. In Deutschland kommt der Feldbeifuß recht häufig vor.

Artemisia campestris subsp. campestris soll antiseptische, gallentreibend und menstruationsverbessernd wirken. Das Kraut soll als bei Wurmbefall und bei Magenproblemen helfen sowie Wasserlassen und Stuhlgang fördern. Die zerkleinerte Pflanze soll äußerlich bei Ekzemen, rheumatischen Gelenken, Prellungen und Wunden Anwendung finden. Ein Umschlag aus den zerstoßenen Blättern soll bei müden Augen helfen. Eine Aufguß der Wurzeln soll bei Kopfhaut-Infektionen bei Kindern und als Haarwasser verwendet werden.

Feldbeifuß soll bei einigen nordamerikanischen Indianervölkern als Abtreibungsmittel verwendet worden sein, um schwierige Schwangerschaften zu beenden.

Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart • Zone 2-6
Blüte: gelblich-rötlich • August - September
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 80 cm
Standort: Sonne
Boden: trocken bis mäßig frisch • anspruchslos • durchlässig
Verwendung: Heilpflanze • Küchenkraut
Synonyme: -
Besonderheit: -
Familie: Asteraceae - Korbblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,05 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 0,1 g / m²
Saattiefe: Saat nur andrücken!
Pflanzenabstand: 30 cm • 11 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,1 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.