+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Aquilegia vulgaris - Akelei (Saatgut)

Artikelnummer: Aqui01s

Drucken

Preis: 1,60 €
Grundpreis: 3,20 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,5 g (~250 Korn)
Lagerbestand: 30 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,36 € (2,72 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,12 € (2,24 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,88 € (1,76 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

Artikel zum Mitbestellen:

+ 1,80 €
+ 2,10 €
+ 1,95 €
+ 1,95 €
+ 2,25 €
+ 2,05 €

Empfohlenes Bundle:

Aquilegia vulgaris - Akelei (Saatgut)
Aquilegia vulgaris 'Snowflake' - Akelei (Bio-Saatgut)
Aquilegia ottonis ssp. amaliae - Balkanische Akelei (Saatgut)
Aquilegia longissima - Komet-Akelei (Saatgut)
Aquilegia chrysantha - Gelbe Akelei (Saatgut)
Aquilegia buergeriana - Japanische Akelei (Saatgut)
Aquilegia atrata - Schwarzviolette Akelei (Saatgut)
+ 1,60 €
+ 2,05 €
+ 2,25 €
+ 1,95 €
+ 1,95 €
+ 1,80 €
+ 2,10 €
Gesamtpreis 13,70 € ab 3 Bundle günstiger inkl. USt., zzgl. Versand
.
.
Aquilegia vulgaris ist wohl eine unserer schönsten heimischen Wildpflanzen und bereits seit dem 15. Jahrhundert als Gartenpflanze weit verbreitet. Und auch heute sollte sie in keinem Garten fehlen.
Im Laufe der Zeit haben sich viele wilde Gartenformen mit den unterschiedlichsten Farben gebildet. So weiß der Gärtner nie, in welchen Farben denn seine Akelei blühen werden. Da kommt ausnahmsweise mal Spannung auf.

Die Akelei ist anspruchslos und versamt sich sehr gerne, ohne aufdringlich zu werden.

Früher wurde die Pflanze bei Menstruationsbeschwerden, bei Erkrankungen der Leber und Galle, bei Hautausschlägen und als Wundheilmittel verwendet. Hildegard von Bingen verwendete die Pflanze bei Lymphknotenschwellungen an Hals und Nacken und bei Fieber und beschrieb sie auch in ihrer "Physica".

Heute wird die Akelei noch in der Homöopathie verwendet. Die Anwendungsgebiete sollen - ähnliche wie früher in der Volksmedizin - Menstruationsbeschwerden, Nervosität, Schwächezuständen und Hautkrankheiten sein.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 3 - Zone 8
Blüte: blau-violett-rot-rosa-weiß • Mai - Juli
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 80 cm
Standort: Halbschatten
Boden: frisch - feucht • nährstoffreich • lehmig
Verwendung: Heilpflanze • Zierpflanze
Synonyme: Ackerlei, Adlerblume, Ageli, Falsche Glockenblume, Harlekinsblume, Narrenkappe, Weiberkappe
Besonderheit: Leicht giftig!
Familie: Ranunculaceae - Hahnenfußgewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N2
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,5 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: Saat nur andrücken!
Pflanzenabstand: 25 cm • 16 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 2 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,5 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.